Suizid – Daten und Fakten

Ich habe im Laufe der Zeit Kennziffern zum Thema “Suizid” zusammengetragen – hier finden Sie eine Kompendium davon, gewissermaßen eine Übersicht über die derzeit bekannten Zahlen, Daten und Fakten zu diesem Thema. Häufigkeit Nach Schätzungen stirbt jährlich eine Million Menschen durch Suizid, das entspricht einem alle 40 Sekunden – tatsächlich dürfte diese Zahl aber sogar […]

Psy-Pressespiegel | 5 Kommentare »

Lebensperspektiven

Thomas liegt mit einem Oberschenkelhalsbruch im Spital, ist aber glücklich. Sein bester Freund lebt bei warmen Temperaturen in den Tropen und braucht nicht mehr zu arbeiten – ist aber ständig griesgrämig … Brigitte wird von mehreren guten Freunden empfohlen, sich doch therapeutische Hilfe zu suchen – sie selbst sagt aber: “so schlimm ist es nun […]

Grundlagen | Keine Kommentare »

Schmerzen? Ruhig atmen und an Geld denken.

Zu den Möglichkeiten der Behandlung und Bekämpfung von Schmerzen existiert eine Fülle an Forschungsarbeiten – doch was hilft wirklich? In der Psychologie und Hypnotherapie sind schon lange bekannt, daß die Psyche eine der wesentlichsten Schaltstellen für die Schmerzbekämpfung darstellt. Vielen LeserInnen dieses Blogs dürfte auch die erstaunlich gute Wirkung von Placebos in der Schmerzbehandlung bekannt […]

Psy-Pressespiegel | Keine Kommentare »

Psyche beeinflußt Krebs-Verlauf

Seit Jahrzehnten besteht ein wissenschaftlicher Disput darüber, ob Zusammenhänge zwischen der psychischen Verfassung von Menschen und dem Verlauf von Krebserkrankungen existieren. Wie nun eine Studie von Medizinern an der amerikanischen Mayo-Clinic mit rund 530 Lungenkrebs-Patienten zeigte, kann eine optimistische Lebenseinstellung möglicherweise die Prognose von Krebspatienten verbessern. Studien-Teilnehmer mit einer optimistischen Grundhaltung (diese wurde bereits durchschnittlich […]

Psy-Pressespiegel | Keine Kommentare »

Fremdgesteuert…

Eine sehr interessante Auflistung von Studien findet sich in einem Artikel [1] in Telepolis: in diesen wurde nachgewiesen, daß bestimmte psychologische Tendenzen oder persönliche Neigungen sich offenbar in den sozialen Netzen, in denen sie auftreten, im Laufe der Zeit verbreiten. Was in bestimmten Fällen (Rauchentwöhnung, Spaß an bestimmten Tätigkeiten, Lebenszufriedenheit und Glück) ein Segen sein […]

Psy-Pressespiegel | 1 Kommentar »

Dümmer und unglücklicher vor PC und TV

Einer Untersuchung der University of Maryland der Zeitbudgets von 30.000 Menschen über einen Zeitraum von 30 Jahren (1975-2006) zufolge sehen unglückliche oder unzufriedene Menschen länger fern, während die “sehr glücklichen” Personen mehr lesen und längere Zeit für soziale Kontakte aufwenden. Auch scheinen Arbeits- und Fernsehzeit negativ zu korrelieren: wenn Menschen mehr Zeit für sich zur […]

Psy-Pressespiegel, Zeitgeschehen | 1 Kommentar »
15.10.21