Auswanderer – kein Weg zurück?

Betrug, Verschuldung, Mordfälle, Suizide, Liebeskummer, Depression, Psychosomatische Erkrankungen, Mittellosigkeit, Drogenabhängigkeit, berufliche Perspektivlosigkeit, Zerwürfnisse mit der Herkunftsfamilie, Straffälligkeit in der Heimat,… dies sind nur einige der Gründe (oder Folgen), wenn in Asien lebenden “Expats” eine Rückkehr in ihre Heimat unmöglich erscheint. Ein Blick in die Zeitung genügt: viele der Pressemeldungen über in Schwierigkeiten verwickelte westliche Expats […]

Grundlagen | Keine Kommentare »

Kulturschock

Jeder von uns kennt mindestens einen von ihnen: unzufriedene Expats. Tja, vielleicht muss der eine oder andere Leser nur in den Spiegel blicken. Häufige Beschwerden über “die Thais” und die kleineren und größeren Ärgernisse des täglichen Lebens in Thailand, Klagen über andere Expats oder ständig um Krankheit kreisende Gedanken, ein Gefühl von Einsamkeit, Langeweile oder […]

Grundlagen | Keine Kommentare »

Migration kann krank machen

Migration kann indirekt krank machen. Das in etwa ist die Schlußfolgerung von Andrea Topitz, der Leiterin der Abteilung für Transkulturelle Psychiatrie und migrationsbedingte psychische Störungen am AKH. Besonders häufig sei sie in ihrer Tätigkeit mit PatientInnen konfrontiert, die entweder der Landessprache nicht mächtig sind – und daher ihre Probleme nur unzureichend oder gar nicht beschreiben […]

Psy-Pressespiegel | Keine Kommentare »
15.03.21