Wirken Antidepressiva gleich gut wie Placebos?

Wie der US-Psychologe Irving Kirsch von der Harvard Medical School im Zuge zweier Meta-Analysen zwischen 2002 und 2008 herausfand, dürfte der Nutzen von Antidepressiva vor allem auf einem Placeboeffekt beruhen. 82% der antidepressiven Wirkung lassen sich demnach auch nach der Verabreichung von Placebos feststellen. Diese Ergebnisse wurden nun auch von einer deutschen Studie aus dem […]

Psy-Pressespiegel | Keine Kommentare »

Antidepressiva erhöhen Suizid-Risiko

Laut einer Meta-Analyse einschlägiger US-Studien aus dem Zeitraum von 1987-2013 durch Forscher der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und der Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Salzburg steigt das Suizidrisiko unter der Anwendung von Antidepressiva verglichen mit einer von Scheinmedikamenten (Placebos) um den Faktor 2,5. In allen analysierten Studien begingen 0,8 Prozent der […]

Psy-Pressespiegel | Keine Kommentare »

Der Zimmermädchen-Effekt

Bild: kelvedoncostumes.co.uk

Laut einer Umfrage schätzen sich 67% der Hotel-Zimmermädchen als nicht körperlich aktiv ein – obwohl sie den ganzen Tag tragen, sich bücken und ständig in Bewegung sind. Dies wunderte die untersuchende Psychologin der Harvard-Universität Ellen Langer, und sie forschte nach. Überraschenderweise profitieren die Frauen von ihrer eigentlich bewegungsintensiven Arbeit offenbar gar nicht – bei vielen […]

Psy-Pressespiegel | 1 Kommentar »
10.07.20