Islam und Gewalt – die ‘Charlie Hebdo’-Morde

Der Schock über das Attentat in Paris sitzt tief – und trifft auf ein bereits seit Jahren tief sitzendes, aber immer noch weiter wachsendes Mißtrauen gegenüber der islamischen Religion selbst ebenso wie ihren Anhängern. Schon 2012 etwa waren einer Emnid-Umfrage zufolge 53% von befragten nichtmuslimischen Deutschen der Meinung, der Islam sei sehr oder eher bedrohlich […]

Zeitgeschehen | Keine Kommentare »

Buddhismus trifft Wissenschaft

Zur Abwechslung wieder einmal eine Buchvorstellung – und zwar eine, die den Bereich der Psychotherapie erst auf den zweiten Blick berührt: The Boddhisattva’s Brain: Buddhism Naturalized von Owen Flanagan “Wissenschaft trifft Buddhismus” – so etwa könnte man dieses Buch zusammenfassen. Flanagan stellt u.a. diverse wissenschaftliche Untersuchungen rund um den Buddhismus vor und analysiert diese eingehend […]

Fundstücke | 1 Kommentar »

Zölibat und Pädophilie

Und wieder ist es passiert: die Serie an aufgeflogenen Fällen von Pädophilie während der letzten Wochen erschien wie ein Stich ins Wespennest, unweigerlich ertappte man sich bei der Frage: “..und was ist da alles noch nicht aufgedeckt?” Einzelne Theologen sehen sich veranlaßt, vor einer Gleichstellung von Zölibat mit Pädophilie bzw. Ephebophilie zu warnen, während andere […]

Therapie, Zeitgeschehen | Keine Kommentare »

Intelligente Menschen sind Atheisten und rauchen nicht ..oder?

Neues aus der beliebten Forschungsreihe “was machen Menschen mit höherem IQ eigentlich anders als solche mit vergleichsweise niedrigerem?” Sie rauchen nicht [1], sind eher nicht religiös [2], gehen nachts später schlafen und stehen dafür am Morgen später auf (ebd.). Bei intelligenten Männern bestünde darüber hinaus auch eine Vorliebe für sexuelle Monogamie (ebd.), was vielleicht mit […]

Fundstücke, Psy-Pressespiegel | Keine Kommentare »

Psychotherapie oder Seelsorge?

Im Psychotherapie – Diskussionsforum meiner Website verwies ein Diskussionsteilnehmer kürzlich auf ein Interview auf kath.net, in dem der Autor Manfred Lütz (welcher auch Facharzt für Nervenheilkunde, Psychiatrie und Psychotherapie ist) mit folgenden Aussagen zitiert wird: “Seelsorge ist viel mehr als Psychotherapie! Sie ist eine existenzielle Beziehung zwischen zwei Menschen. Dagegen ist die Beziehung zwischen Therapeut […]

Therapie | 3 Kommentare »
10.07.20