Die dunkle Seite der “Psychotherapie”

Hellinger bei Aufstellung

Zufällig bin ich kürzlich auf Videos gestoßen, die Sequenzen aus einem sog. “Aufstellungs-Seminar” von Bert Hellinger und seiner Frau zeigen, das diese in Russland durchführten (soweit mir bekannt, im Jahre 2009). Im folgenden Abschnitt arbeitet Frau Hellinger mit einer Mutter und ihrer Tochter: Was man hier sieht, entspricht allerdings in keiner Weise dem heute üblichen […]

Therapie | 5 Kommentare »

Depression Selbsthilfe auf ‘systemisch’

Depression ist ein inflationärer Begriff und viel zu ungenau, um ein Krankheitsbild mit all seinen Facetten zu begreifen. Denn depressiv muss nicht nur Niedergeschlagenheit bedeuten, sondern kann auch mit Aggression verbunden sein. Um eine umfassende Darstellung, die auch für Laien nachvollziehbar ist, ging es den Psychotherapeuten des Instituts für Systemische Therapie, die eine sehr ungewöhnliche […]

Fundstücke | Keine Kommentare »

Paradigmenwechsel

Oder: Die Finanzkrise als Ermutigung, seinen eigenen Weg zu gehen Was hat die aktuelle Finanzkrise mit Psychotherapie zu tun? Jeder von uns wird spätestens mit seiner Geburt in bestimmte Denkschemata hineingeboren. Ganz automatisch – durch den Fokus unserer Aufmerksamkeit und im Bedürfnis, uns in unserer Umwelt möglichst rasch zurechtzufinden und unsere Grundstrukturen ihr gegenüber kompatibel […]

Therapie, Zeitgeschehen | 2 Kommentare »
15.03.21