Hass auf die Gesellschaft

Was Sie in Bezug auf Ihre eigene Zukunft, oder auch die gegenwärtige Entwicklung der Gesellschaft beschäftigt oder nachdenklich macht.

Eremit
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
anderes/other, 80
Beiträge: 9171
Wohnort:     
Status: Offline

Re: Hass auf die Gesellschaft

Beitrag Mo., 04.02.2019, 13:30

blade hat geschrieben:Gesellschaft ist wohl eher: Menschen die miteinander leben. (können/dürfen/müssen)
Oder auch nicht. Ein auffallend oft wiederkehrendes Motiv bei Menschen, die einen Hass auf die Gesellschaft entwickeln, ist ja auch, dass diese weitgehend bis völlig gesellschaftlich ausgegrenzt sind. Somit wären sie dann auch nicht Teil der Gesellschaft, was sie davon entbindet, gesellschaftlich Verantwortung zu übernehmen, indem sie vor ihrer eigenen Türe kehren, bevor sie sich anschicken, Urteile über die Gesellschaft zu fällen.

Im Grunde wäre das Kompetenzüberschreitung, geradezu größenwahnsinnig, zu glauben, man könne ganz allein ohne Hilfe von außen alles bereinigen. Dafür müsste man ein Übermensch sein, und dieser wiederum würde sich gemäß seiner Natur nicht mehr um Dinge wie die menschliche Gesellschaft kümmern, sondern sein eigenes Ding durchziehen.

Benutzeravatar

Tristezza
ModeratorIn
weiblich/female, 50
Beiträge: 2844
Status: Offline

Beitrag Di., 19.03.2019, 16:21

OT-Diskussion verschoben und nicht der Netiquette entsprechenden Beitrag gelöscht. Bitte, wenn gewünscht, im neuen Thread in gemäßigtem, respektvollem Ton weiterdiskutieren. Tristezza

Benutzeravatar

Blade85
sporadischer Gast
sporadischer Gast
weiblich/female, 34
Beiträge: 9
Wohnort: Stuttgart
Status: Offline

Beitrag Mi., 20.03.2019, 12:24

Freunde zu treffen, mit den Freunden Zeit zu verbringen, neue Menschen kennen lernen und gute Menschen in der Umgebung zu haben ist heutzutage eine schwere Sache. Viele Menschen sind unter dem Medieneinfluss und es wird immer schwerer einen neuen Kontakt zu knüpfen.

Benutzeravatar

blade
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3330
Wohnort: woimmer
Status: Offline

Beitrag Mi., 20.03.2019, 15:17

Sagen dies nicht viele Menschen? (nicht, daß es nicht stimmen würde)

Doch.
Wenn dies viele Menschen sagen, was so ist
dann wäre es doch ein voraussagbares Ereignis, daß sich diese Menschen begegnen.

Wieso tun sie das nicht?
abgemeldet

Benutzeravatar

Pianolullaby
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 38
Beiträge: 2103
Wohnort: Schweiz
Status: Offline

Beitrag Mi., 20.03.2019, 21:30

Ich denke aber nicht, dass dies allg. so ist, mir fällt es gar nicht schwer, neue Leute kennen zu lernen, und Freundschaften zu finden. Ich denke das kommt sehr auf die Person an
Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum

Benutzeravatar

blade
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3330
Wohnort: woimmer
Status: Offline

Beitrag Fr., 22.03.2019, 17:50

und auf die Möglichkeiten auch. klar auf die Person auch.

aber in Graz zB trifft man leichter Leute als in Wien. wieso ?
abgemeldet

Benutzeravatar

Pianolullaby
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 38
Beiträge: 2103
Wohnort: Schweiz
Status: Offline

Beitrag Fr., 22.03.2019, 20:28

Ich lebe in einem Dorf mit 2000 Einwohner, die näcchste Stadt hat etwas über 10'000
es kommt sehr auf einen selbst an
Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum

Benutzeravatar

blade
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3330
Wohnort: woimmer
Status: Offline

Beitrag Sa., 23.03.2019, 15:25

Mhh. Jetzt komm ich mir doof vor. Gemein. :freak:

(und oder häßlich)
abgemeldet

Benutzeravatar

Pianolullaby
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 38
Beiträge: 2103
Wohnort: Schweiz
Status: Offline

Beitrag Sa., 23.03.2019, 22:40

nein musst Du Dir nicht blade, ich bin jemand der schnell in Kontakt kommt,
ich habe aber auch keine soziale Probleme.
Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum

Benutzeravatar

blade
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3330
Wohnort: woimmer
Status: Offline

Beitrag Di., 26.03.2019, 17:10

Ich beneide Dich.
UND
Weiter so.
abgemeldet

Benutzeravatar

Pianolullaby
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 38
Beiträge: 2103
Wohnort: Schweiz
Status: Offline

Beitrag Di., 26.03.2019, 19:37

Danke, ich wünschte es Dir.
Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum

Benutzeravatar

Kristall-Mia
sporadischer Gast
sporadischer Gast
anderes/other, 21
Beiträge: 6
Wohnort: Ansbach
Status: Offline

Beitrag Di., 05.11.2019, 00:52

Bei mir ähnlich, hab auch Hass auf die Gesellschaft, wie bitte denn auch nicht????

Du bist ausgegrenzt wenn du ETWAS anders tickst, SO EIN S..........

Nur hab ich weder was krass Paranoides noch mag ich Amok Läufe, ich HASSE Gewalt, ich liebe den Frieden, welchen wir wohl niemals sehen werden.

Jugend Traumata und Isolation machens nicht leichter


Single, kaum reale Freunde, Sehnsucht danach steigt stetig, mit fehlen aber die Kompetenzen dafür, was extreme Schmerzen bereitet.