Hallo von Farideh

Wer sich zwecks besserem Austausch über das User-Profil hinausgehend noch ein wenig ausführlicher vorstellen (wer bin ich und was tue ich?, Hobbies, Interessen etc.) möchte, kann dies hier tun. Bitte keine identifizierbaren Personenangaben!
Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
Farideh
sporadischer Gast
sporadischer Gast
weiblich/female, 71
Beiträge: 28
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Hallo von Farideh

Beitrag Fr., 17.01.2020, 13:32

Hallo Ihr Lieben,

eigentlich interessiere ich mich „schon immer“ für Psychologie und finde es gut, mich über entsprechende Themen mit anderen austauschen zu können.

Ich finde es interessant zu den diversen Themen hier zu lesen und eventuell zu schreiben.

Ich bin Rentnerin und lebe sowohl in Deutschland als auch in der Türkei. Falls Ihr Fragen habt, könnt Ihr sie gern stellen. Ansonsten auf Wiedersehen im Forum.

Viele Grüße
Farideh

Benutzeravatar

peppermint patty
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 80
Beiträge: 1808
Status: Offline

Beitrag Fr., 17.01.2020, 18:21

Hallo Farideh,

willkommen im Forum. :hallo:

Ich wünsche die hier einen konstruktiven Austausch und ein gutes Ankommen.

LG,
pp

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
Farideh
sporadischer Gast
sporadischer Gast
weiblich/female, 71
Beiträge: 28
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Fr., 17.01.2020, 18:35

Hallo Peppermint Patty,,

danke schön dafür!

Schönen Abend
Farideh


Candykills
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3034
Wohnort: שומקום
Status: Offline

Beitrag Fr., 17.01.2020, 18:49

Wünsche dir auch ein gutes Ankommen!

Schöner Name, übrigens.

LG
Ein Leben ohne Katze ist möglich...aber sinnlos.

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
Farideh
sporadischer Gast
sporadischer Gast
weiblich/female, 71
Beiträge: 28
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Sa., 18.01.2020, 08:37

Hallo Candykills,

auch Dir herzlichen Dank! Was bedeutet eigentlich שומקום?

Selam
Farideh


Candykills
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3034
Wohnort: שומקום
Status: Offline

Beitrag Sa., 18.01.2020, 08:55

Bedeutet "nirgendwo". Setzt sich aus shum makom (kein Ort) zu shumakom zusammen. Ist Hebräisch.
Ein Leben ohne Katze ist möglich...aber sinnlos.

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
Farideh
sporadischer Gast
sporadischer Gast
weiblich/female, 71
Beiträge: 28
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Mi., 22.01.2020, 17:19

Hallo,

das ist merkwürdig! Hier standen gestern Antworten von Mona Lisa und Manannan. Außerdem eine Antwort von mir an Mona Lisa. Wieso sind die drei Beiträge verschwunden? An wen genau kann ich mich wegen einer Frage dieser Art wenden?

Ich habe die Texte der drei Beiträge noch auf meinem PC und kopiere sie hier rein. Siehe unten:




Mona-Lisa Heute, 04:34 #2
Roman Verfasser Registriert seit 27.04.2016 Ort hinter dem Mond Beiträge 1.001
Danke 3.362 855 mal in 603 Beiträgen bedankt
Willkommen im Forum Farideh,

ich stelle es mir schön vor, in zwei Ländern zu leben, als sehr abwechslungsreich. Hast Du das während Deines Berufslebens auch schon gemacht oder erst, seit Du in Rente gegangen bist, falls ich das fragen darf? Ich bin ja nun auch seit über einem Jahr in Rente und finde das manchmal noch etwas gewöhnungsbedürftig

viele Grüße
Mona-Lisa



21.1.20
Hallo Mona-Lisa,

danke für das Willkommen.

Ich bin während meines Berufslebens oft in der Türkei gewesen und habe hier auch gebaut. Und ich bin auch weiterhin an andere Orte gereist. So ist es auch heute noch.

Seitdem ich in Rente bin, verbringe ich mehr Zeit in der Türkei. Im Moment ist es so, daß ich mehr Zeit hier verbringe als in Deutschland. Das ist nicht festgeschrieben. Ich reise hin und her und bleibe so lange, wie es für mich stimmig ist.

Ja, ich finde es sehr abwechslungsreich sozusagen zwei Heimaten zu haben. Durch die Unterschiede in Kultur und Mentalität „bewegt sich“ bei mir schneller etwas, als wenn ich immer an einem Ort wäre.

Was meinst Du mit „gewöhnungsbedürftig“ (die Zeit in Rente)? Und wieso steht unter Deinem Namen eigentlich „Roman Verfasser“?

Hallo Candykills,

Das ist interessant. Ich hatte es über Google Übersetzer schon selbst versucht und es kam shumkum heraus. Damit konnte ich nichts anfangen. Nach Deinem Post habe ich es nochmals versucht und bei hebräisch kam nirgendwo heraus. Ich hatte vorher versehentlich jiddisch gedrückt.

Schönen Tag Euch
Farideh



Heute 21.1.20, 10:18 #4 manannan Verleger Registriert seit 13.08.2013 Ort München Beiträge 4.620 Danke 1.088 2.721 mal in 1.817 Beiträgen bedankt
Herzlich willkommen im Forum.

Ich finde es auch sehr spannend, wenn man das Privileg hat, abwechselnd in zwei verschiedenen Ländern leben zu können. Vielleicht gelingt es mir eines Tages auch im Rentenalter, es so einzurichten. Allerdings könnte ich mich bislang noch nicht entscheiden, welches zweite Land das für mich sein könnte.

Zu der Frage mit dem "Roman Verfasser": Diese Begriffe werden von der Forumssoftware automatisch hinzugefügt. Sie hängen von der Anzahl der verfassten Beiträge ab.
Du selbst zu sein, in einer Welt die dich ständig anders haben will, ist die größte Errungenschaft.
Ralph Waldo Emerson (1803 – 1882)

Benutzeravatar

lisbeth
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 80
Beiträge: 2762
Wohnort: bin unterwegs
Status: Offline

Beitrag Mi., 22.01.2020, 19:58

Farideh,

kann es sein, dass die vermeintlich verschwundenen Beiträge aus einem anderen Forum stammen und gar nicht von hier sind? Hier gibt es keine "Nutzerlevel" (edit: Halt, gibt es doch - heißt hier aber anders "nicht mehr wegzudenken" "sporadischer Gast" etc.), und sowas wie Romanverfasser/Verleger gibts gar nicht. Auch wird hier nicht angezeigt, wer wieviele Danksagungen bekommen hat oder wie oft er sich selbst bedankt hat...

Auch sagen mir die Nutzernamen so gar nichts, und so wie die schreiben, fühlen die sich in dem entsprechenden Forum "zuhause" - und nach einer Weile kennt man so die üblichen Verdächtigen, die hier regelmäßig schreiben...

Viele Grüße,
l.
In dem Maß wie wir anfangen, Fragen anders zu stellen, werden wir auch neue Antworten finden.

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
Farideh
sporadischer Gast
sporadischer Gast
weiblich/female, 71
Beiträge: 28
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Do., 23.01.2020, 08:44

Guten Morgen Lisbeth,

danke, Du hast recht. Ich hatte mich tatsächlich vorher bei einem anderen Psychologieforum angemeldet. Als dann nach ein paar Tagen noch kein Willkommen oder etwas in der Art kam, hatte ich beschlossen ein aktiveres Forum zu suchen. Als dann später doch noch etwas kam, hatte ich dieses Forum nicht so ganz auf dem Zettel.

Schönen Tag
Farideh