Dschungel total

Gibt es demnächst themenbezogene TV- oder Radio-Sendungen? Kinofilme? Fanden Sie interessante Artikel oder Pressemeldungen in Zeitschriften oder im Internet, Bücher oder DVD's? Hier können Sie die anderen davon informieren...

Candykills
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3034
Wohnort: שומקום
Status: Offline

Re: Dschungel total

Beitrag So., 19.01.2020, 18:01

Mich wunderte gestern, dass Toni so überrascht über ihren Rausflug war in Anbetracht der Tatsache, dass sie ja niemand kennt. Bei Marco hatte ich damit gerechnet, dass er früh rausfliegt.
Bin gespannt, wer es heute ist. Raul und Anastaciya halte ich nicht für ernste Anwärter auf die Krone, die werden also bestimmt auch eher am Anfang rausfliegen.
Einen Favoriten, im Sinne von "der gewinnt", habe ich bisher gar nicht, weil mir niemand so richtig, richtig sympathisch ist.
Bei Markus rechnete ich damit, dass er seine Prüfungen relativ souverän durchzieht. Er könnte also ein Anwärter sein/werden.
Ein Leben ohne Katze ist möglich...aber sinnlos.

Benutzeravatar

_Leo_
Helferlein
Helferlein
anderes/other, 80
Beiträge: 65
Wohnort: Netherlands
Status: Offline

Beitrag Mo., 20.01.2020, 22:42

Die Ellenbogen werden endlich ausgefahren, langsam wird es unterhaltsam *Tonne Chips hinstell*


Candykills
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3034
Wohnort: שומקום
Status: Offline

Beitrag Di., 21.01.2020, 00:11

Sonja fiel auf meiner Sympathieskala heute tief, weshalb ich schon damit rechnete, dass die eventuell heute rausfliegt. Erst disste sie Anastaciya so doof von der Seite an. Dann das selbe mit Claudie, später dann Danni.Markus gab da auch kein nettes Bild bei ab. Danni ist auf meiner Sympathieskala etwas gestiegen, die Tage, seit sie keine Prüfungen mehr machen muss, finde ich sie duetlich erträglicher.
Ein Leben ohne Katze ist möglich...aber sinnlos.

Benutzeravatar

stern
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 99
Beiträge: 16949
Wohnort: unwesentlich
Status: Offline

Beitrag Di., 21.01.2020, 00:40

Ich habe die ersten 45 Min. verpasst. Meine Favoritin wäre Sonja gewesen. Schade, dass sie raus ist. Nimmt den Dschungel nicht bierernst und sagt, was sie denkt. Keine Starallüren und keine mitleid-erheischenden Lebensbeichten. Klar war es teils hart, was sie zu Danni sagte, aber es war auch etwas dran. Ich denke, dass das nicht der Grund für die Rauswahl war, sondern dass die RTL-Zielgruppe nicht viel mit ihr anfangen kann, wenn sie überhaupt viele RTL-Zuschauer kennen. Toni war tatsächlich unbekannt, was ein großes Manko ist. Markus finde ich zunehmend unsympathisch. Sonja hat auch eine herzliche Seite.
Liebe Grüsse
stern
Bild
»Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet«
(D. Hume)
Lesen auf eigene Gefahr


Candykills
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3034
Wohnort: שומקום
Status: Offline

Beitrag Di., 21.01.2020, 21:09

Ich denke schon, dass ihr gestriges Verhalten zur Rauswahl beigetragen hat. Ich weiß nicht, ob du es inzwischen angeschaut hast, aber für meinen Begriff hat sie sich mehrmals hintereinander einen Faux Pas geleistet und das war einfach zu viel. Ich empfand sie vorher auch als sympathisch, aber nach gestern fand ich sie einfach sehr biestig. Das stand ihr nicht gut und ich dachte mir nur mit der wollte ich nicht befreundet sein.
Ein Leben ohne Katze ist möglich...aber sinnlos.

Benutzeravatar

stern
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 99
Beiträge: 16949
Wohnort: unwesentlich
Status: Offline

Beitrag Mi., 22.01.2020, 11:55

Ich habe den verpassten Teil nun zumindest im Halbschlaf über das Tablet angehört. Ich denke, um anderes zu sagen, hätte sie sich verstellen müssen. RTL hat diese Szenen auch prominent in Szene gesetzt. Nicht nur über die Auswahl, welche Ausschnitte gezeigt werden, sondern es wurden dabei auch einzelne Sätze herausgepickt, zusammengestellt und (auch tontechnisch untermalt). Aber o.k., das betrifft jeden, dass geschnitten wird (sowohl was ausgewählt und was nicht gezeigt wird)... und ist bekannt. Klar war es hart, aber so wirkt es natürlich nochmals stärker.

Zu Anastasiya: Sehe ich, ehrlich gesagt, ähnlich: Wenn man (wie A.) klatscht, weil man die wenigsten Anrufe erhalten hat (und annehmen muss, ins Luxushotel umzusiedeln zu "müssen"), so hätte man den Sieg nicht verdient. Ich frage mich auch: Warum geht man dann überhaupt in den Dschungel?

Etwas unsympathisch wirkte, dass sie (S.K.) die Kritik nicht anders verpackte (dafür sprach sie es direkt an)... und es wirkte so als wolle sie sich selbst in Stellung für die Krone bringen. Klar wird das auch eine Rolle gespielt haben. Aber auch, dass sie anders als die Sternchen aus diversen RTL-Formaten bei dieser Zielgruppe nicht von vornherein eine Fanbase hat, sondern die Tagesverfassung (im positiven wie im negativen) umso mehr ins Gewicht fällt. Polarisierende Gestalten hingegen bleiben meist bis kurz vor dem Finale (der Zuschauer möchte unterhalten werden), schaffen es dann aber eher nicht ins Finale. Den Rest finde ich nun etwas blass, na ja.

Und zu Danni: Ich kann es aus ihrer (D.) Sicht etwas nachvollziehen: Sie scheint ja davon zu leben, Teile ihres Lebens an Realityformate zu verkaufen... und Teil ihres Lebens war auch ihr Mann. Und insofern macht sie nun nichts anderes als sonst auch... und kann die Kritik daher nicht nachvollziehen.

Ich verstehe aber auch die andere Seite, wenn man sagt, hier wird der Tod eines Menschen in die Öffentlichkeit gezogen und instrumentalisiert. Und wieso wartet sie nicht noch etwas, bis sie das besser verkraftet hat und baut nicht eine eigene Identität auf, wo ihre Qualitäten sichtbar werden. Sie (D.) hat sich zwar (hämisch) gefreut, dass Sonja K. gehen musste, aber ich habe nach wie vor nicht den Eindruck, dass der Zuschauer ihr sonderlich gewogen ist. Und davon lebt sie doch. Wenn in manchen Formaten jeder seine Lebensbeichten und Schicksalschläge auspackt und auf die Tränendrüse drückt, ist das nicht immer natürlich, sondern teils inszeniert... und wird mir irgendwann auch zu viel (bei Dancing on Ice fand ich das in der Ballung besonders heftig... mir ging es eher um Musik mit etwas Tanz).

Heftiger als Sonja fand ich Markus. Sonja war ihm lediglich zuvorgekommen. Und er wurde dann sogar von Danni abgebrochen... und er bringt auch so immer al wieder seine Antipathien zum Ausdruck. Bei den Prüfungen ist er der tougheste, was ihm angerechnet wird.
Liebe Grüsse
stern
Bild
»Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet«
(D. Hume)
Lesen auf eigene Gefahr

Benutzeravatar

stern
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 99
Beiträge: 16949
Wohnort: unwesentlich
Status: Offline

Beitrag Mi., 22.01.2020, 13:15

Sven will die Gewinnsumme spenden, wenn er gewinnt. Angerufen habe ich noch nie, aber da mich der Rest der Teilnehmer nicht sonderlich überzeugt, hoffe ich daher, dass er gewinnt.
Liebe Grüsse
stern
Bild
»Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet«
(D. Hume)
Lesen auf eigene Gefahr

Benutzeravatar

_Leo_
Helferlein
Helferlein
anderes/other, 80
Beiträge: 65
Wohnort: Netherlands
Status: Offline

Beitrag Do., 23.01.2020, 19:33

Ich schätze es wird ein Duell zwischen Elena und Danni Büchner.


Candykills
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3034
Wohnort: שומקום
Status: Offline

Beitrag Do., 23.01.2020, 19:45

Hoffentlich nicht Elena. Dann schau ich das nie wieder! Die ist so assig und unsympathisch. Ich frage mich ernsthaft wer für die anruft.
Ein Leben ohne Katze ist möglich...aber sinnlos.

Benutzeravatar

stern
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 99
Beiträge: 16949
Wohnort: unwesentlich
Status: Offline

Beitrag Do., 23.01.2020, 23:43

Ich kann mich gerade nicht entscheiden, wer krasser ist... Danni oder Elena. :lol: Kann ich mir nicht vorstellen, dass die beiden ins Finale kommen.
Liebe Grüsse
stern
Bild
»Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet«
(D. Hume)
Lesen auf eigene Gefahr


Candykills
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3034
Wohnort: שומקום
Status: Offline

Beitrag Fr., 24.01.2020, 01:54

Elena hat doch dieses Sommerhaus gewonnen. Wurde die da auch von Zuschauern gewählt oder wie lief das ab?

Edit: oh, Elena ist rausgeflogen :klatsch:
Ein Leben ohne Katze ist möglich...aber sinnlos.

Benutzeravatar

Tröte
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 46
Beiträge: 2365
Wohnort: Germany
Status: Offline

Beitrag Fr., 24.01.2020, 10:12

Candykills hat geschrieben:
Di., 21.01.2020, 00:11
Sonja fiel auf meiner Sympathieskala heute tief, weshalb ich schon damit rechnete, dass die eventuell heute rausfliegt. Erst disste sie Anastaciya so doof von der Seite an. Dann das selbe mit Claudie, später dann Danni.Markus gab da auch kein nettes Bild bei ab. Danni ist auf meiner Sympathieskala etwas gestiegen, die Tage, seit sie keine Prüfungen mehr machen muss, finde ich sie duetlich erträglicher.

Genauso habe ich es auch empfunden. Die "Diskussion" im Dschungeltelefon fand ich (obwohl ich Danni nicht mag) echt daneben.

Insgesamt finde ich die Rauswahlen überraschend. Das Raoul noch dabei ist und Elena raus ist, ist für mich sehr überraschend.
"But these stories don't mean anything, when you got no one to tell them to. It's true, I was made for you :heart: "

Benutzeravatar

Tröte
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 46
Beiträge: 2365
Wohnort: Germany
Status: Offline

Beitrag Fr., 24.01.2020, 10:18

Candykills hat geschrieben:
Fr., 24.01.2020, 01:54
Elena hat doch dieses Sommerhaus gewonnen. Wurde die da auch von Zuschauern gewählt oder wie lief das ab?

Edit: oh, Elena ist rausgeflogen :klatsch:
nee, ich meine die müssen Aufgaben lösen und werden von "Mitkandidaten" rausgewählt.
"But these stories don't mean anything, when you got no one to tell them to. It's true, I was made for you :heart: "


Candykills
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3034
Wohnort: שומקום
Status: Offline

Beitrag Fr., 24.01.2020, 15:09

Übrigens hat Sonja die Anastaciya angemacht, dass sie bei ihrer Rauswahl geklatscht hätte. Sonja hat aber selbst genauso geklatscht bei ihrer Rauswahl. Also irgendwie ergibt das keinen Sinn für mich jemanden dafür anzubiesten und dann das selbe zu tun.

Mich wundert auch, dass Raul noch drin ist. Aber ich hätte auch eher erwartet, dass Elena ins Finale zieht, denn sie hat vermutlich viele Zuschauer unterhalten, auch wenn ich sie einfach nur super anstrengend fand. Eigentlich denke ich gerade, dass Danni gewinnt, allerdings hat sie gestern wieder die Prüfung total vergeigt, also man weiß es nicht.

Markus fand ich vor dem Dschungel super unsympathisch, dann fand ich ihn mal bisschen sympathischer im Dschungel und inzwischen find ich den wieder total abstoßend.
Zu Sven kann ich gar nicht viel sagen, weil der nicht groß auffiel. Ja, das war's ja dann auch schon an Kandidaten. Ich habe außer Danni keinen "Favoriten" in der Hinsicht, dass ich es einem der anderen drei zutrauen würde zu gewinnen. Bleibt so wenigstens spannend.
Ein Leben ohne Katze ist möglich...aber sinnlos.

Benutzeravatar

Hamna
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 53
Beiträge: 5969
Wohnort: im Norden
Status: Offline

Beitrag Fr., 24.01.2020, 22:16

Candykills hat geschrieben:
Fr., 24.01.2020, 15:09
Übrigens hat Sonja die Anastaciya angemacht, dass sie bei ihrer Rauswahl geklatscht hätte. Sonja hat aber selbst genauso geklatscht bei ihrer Rauswahl. Also irgendwie ergibt das keinen Sinn für mich jemanden dafür anzubiesten und dann das selbe zu tun.
Hahaha, das habe ich auch so gesehen! Sie hat noch versucht, es zu überspielen, ist ihr in meinen Augen aber nicht gelungen.
Candykills hat geschrieben:
Fr., 24.01.2020, 15:09
Eigentlich denke ich gerade, dass Danni gewinnt, allerdings hat sie gestern wieder die Prüfung total vergeigt, also man weiß es nicht.
Mich wundert auch, dass Danni als einzige der Frauen noch drin ist und dass sie scheinbar doch eine sehr große Fanbase hat. Wäre wohl das erste Mal, dass jemand, den die Zuschauer in jede Prüfung wählen, dann die Krone holt, oder? Ich bin gespannt!
Candykills hat geschrieben:
Fr., 24.01.2020, 15:09
Markus fand ich vor dem Dschungel super unsympathisch, dann fand ich ihn mal bisschen sympathischer
Den kannte ich vorher nicht, mit der Sympathie ging es bei mir auch hin und her, aber jetzt über Raul so zu lästern, weil der Gefühle zeigt, fand ich total daneben. Enttäuscht hat mich auch, dass Sven in die Lästerei eingestimmt hat.

Wollte eben den Livestream sehen, aber sooooo viel Werbung, das tu ich mir nicht an. Ich zahle TV Now und schaue es dann morgen ohne nervige Werbung. ;-)

PS: Claudia fand ich irgendwie am sympathischsten, immer nett und freundlich. Leider hat sie zu wenig "abgeliefert", um weiter zu kommen. Dass Elena raus ist, hat mich aber auch überrascht. Dachte auch, sie kommt ins Finale.
Begegne dem, was auf dich zukommt, nicht mit Angst, sondern mit Hoffnung!
..............................................
Erinnere dich an die Zeit, als du dir das gewünscht hast, was du jetzt besitzt!