Welchsel von SVA zur GKK.. Therapeutin behalten?

Spezielle Fragen zur Lage in Österreich
Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
coral island
sporadischer Gast
sporadischer Gast
weiblich/female, 77
Beiträge: 19
Status: Offline

Welchsel von SVA zur GKK.. Therapeutin behalten?

Beitrag Mo., 01.09.2014, 18:10

Hallo!

Ich bin derzeit mit meiner Mutter mitversichert - aber nur noch bis Ende Mai (maximal). Jetzt mache ich mir die größten Sorgen, dass ich meine Therapeutin nicht behalten kann... (Es gibt ja so wenig vollfinanzierte Plätze - auf so einen habe ich auf jeden Fall anspruch, erfülle die Voraussetzungen). Aber, das wäre ja ein Riesenzufall wenn genau Mai ein Platz bei ihr frei wäre, den ich übernehmen könnte. Oder sie müsste mir irgendwie was freihalten..

Mir schwirrt das im Kopf herum - sie kann ich leider nicht fragen, sie ist auf Urlaub... Hat jemand Erfahrungen damit?
Danke!

Benutzeravatar

Levy
Helferlein
Helferlein
weiblich/female, 20
Beiträge: 95
Status: Offline

Beitrag So., 10.05.2015, 14:28

Hallo, cora island!

Ich hoffe, du schaust trotz langer Zeit hin und wieder mal rein.
Ich war in einer ähnlichen Situation.
War, als ich meine Therapeutin bekam, zuerst bei der OÖGKK, dann bei der KFA und dann wieder bei der OÖGKK.
War alles kein Problem (nur ein bisschen lästig ), war nur eine formelle Angelegenheit.
Heißt, meine Therapeutin musste halt bei der jeweiligen Krankenkassa den Antrag neustellen, aber ohne, dass ich in dieser Zeit (während des Antrags stellen) bei ihr aufhören musste.
Das ist alles, was ich mit dir teilen kann.
Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen.

LG und alles Gute,

Levy.
Der Kluge lernt aus allem und von jedem.
Der Dumme weiß alles besser.

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
coral island
sporadischer Gast
sporadischer Gast
weiblich/female, 77
Beiträge: 19
Status: Offline

Beitrag Do., 10.09.2015, 18:36

Hallo!

Vielen Dank, ich sehe das leider erst jetzt.
Es hat geklappt - ich musste natürlich warten, bis ein Modellplatz frei wurde - den durfte ich dann allerdings sofort besetzen. Eine Lücke von 3 Monaten gab es, aber nun kann es weitergehen.

Liebe Grüße,

Coral