Sonnenpark Bad Hall

Kliniken u.a. in Österreich (keine generellen Fragen)

Fred79
neu an Bo(a)rd!
neu an Bo(a)rd!
männlich/male, 40
Beiträge: 1
Wohnort: Markt Piesting
Status: Offline

Re: Sonnenpark Bad Hall

Beitrag So., 21.06.2020, 17:54

Hallo. Gibt es hier eventuell auch jemand der gerade dort ist oder vor kurzem dort war? Mein Antrag zur Reha wurde nämlich letzte Woche genehmigt... LG

Benutzeravatar

sgtmax1
Helferlein
Helferlein
männlich/male, 29
Beiträge: 100
Wohnort: Österreich
Status: Offline

Beitrag Do., 17.09.2020, 21:51

Hallo,

wollte fragen ob es aktuelle Erfahrungen zum Sonnenpark Bad Hall gibt, da ich bald dort hinkomme.

mfg max

Benutzeravatar

annamynous
neu an Bo(a)rd!
neu an Bo(a)rd!
weiblich/female, 35
Beiträge: 3
Wohnort: Steiermark
Status: Offline

Beitrag Mi., 18.11.2020, 19:32

Hallo Fred, hallo Max,

sind eure Fragen noch aktuell? Ich war im Sommer in Bad Hall...

glg Anna

Benutzeravatar

sgtmax1
Helferlein
Helferlein
männlich/male, 29
Beiträge: 100
Wohnort: Österreich
Status: Offline

Beitrag Mi., 18.11.2020, 19:38

Ja sind noch aktuell.

Benutzeravatar

annamynous
neu an Bo(a)rd!
neu an Bo(a)rd!
weiblich/female, 35
Beiträge: 3
Wohnort: Steiermark
Status: Offline

Beitrag Mi., 18.11.2020, 19:40

Was möchtest du denn genau wissen?

Benutzeravatar

sgtmax1
Helferlein
Helferlein
männlich/male, 29
Beiträge: 100
Wohnort: Österreich
Status: Offline

Beitrag Do., 19.11.2020, 08:26

Wie empfandest du dort den Aufenthalt?
Wie zufrieden warst du dort mit den Therapeuten, Ärzten, etc.?
Wie gut war das Therapie-Angebot?

Benutzeravatar

annamynous
neu an Bo(a)rd!
neu an Bo(a)rd!
weiblich/female, 35
Beiträge: 3
Wohnort: Steiermark
Status: Offline

Beitrag Do., 19.11.2020, 14:07

Ich glaube, das ist alles sehr individuell... für mich war es insgesamt zu viel, weil ich einerseits noch nicht stabil genug war und andererseits das Programm teilweise schon auch sehr dicht ist. Dennoch hätte ich mir teilweise mehr Tiefgang und intensiveres Arbeiten erwünscht. Ich bin aber selbst schon sehr therapieerfahren, für andere mag es sehr gut gepasst haben... Insgesamt habe ich durch den Effekt des Tapetenwechsels und durch die kontinuierliche Auseinandersetzung mit gewissen Themen aber schon eine Veränderung wahrgenommen.

Durch Corona waren gewissen Angebote eingeschränkt und der ganze Aufenthalt schon sehr beeinflusst, teilweise haben mich die unlogischen und widersprüchlichen Maßnahmen auch ehrlich gesagt genervt, aber da wird leider auch sehr vieles sehr widersprüchlich von unterschiedlichen Stellen vorgegeben. Für mich war positiv, dass es durch Corona fixe Gruppen gibt und man als Gruppe auch zusammenwächst und sich nicht permanent auf neue Leute einstellen muss.

Mit den TherapeutInnen hat es für mich persönlich nicht so gut gepasst (v.a. Im Bereich Psychologie/Psychotherapie), vertretungsweise waren aber wirklich hervorragende Ausnahmen dabei. Das ist am Ende des Tages dann eben eine Frage der Zuteilung. Mit den ÄrztInnen und ErgotherapeutInnen war ich sehr zufrieden. Teilweise wurde ich sehr gefordert, aber das finde ich auch gut so.

Wie gesagt, das ist meine persönliche Erfahrung, ich glaube es ist schwer da pauschale Urteile zu fällen.

Alles Gute und liebe Grüße,
Anna

Benutzeravatar

Sandra87
neu an Bo(a)rd!
neu an Bo(a)rd!
weiblich/female, 33
Beiträge: 3
Wohnort: Wien
Status: Offline

Beitrag Do., 04.02.2021, 09:17

Hallo!
Ich heisse sandra bin 33 und gehe bald auf reha in bad hall,wer ist noch dort... bzw hat erfahrungen..bitte pn?

Benutzeravatar

Sandra87
neu an Bo(a)rd!
neu an Bo(a)rd!
weiblich/female, 33
Beiträge: 3
Wohnort: Wien
Status: Offline

Beitrag Do., 04.02.2021, 09:25

Ich sandra bin 33,gehe für 6 wochen auf reha nach bad hall...mitte februar..kann mir jemand seine erfahrungen mitteilen..auch per pn.wie läuft es dort ab,viele männer dort:) oder wie ist es dort einfach...bin ab 17.februar dort..war noch nie auf reha..wollte es nur wissen::)
Vielen dank im voraus
Sandra

Benutzeravatar

Ernst70
sporadischer Gast
sporadischer Gast
männlich/male, 44
Beiträge: 18
Status: Offline

Beitrag Mo., 01.03.2021, 09:49

Hi hoffe dir gehts gut und du hast dich eingelebt.
Hätte da einige Fragen wegen C. Maßnahmen.
Darf man die Einrichtung verlassen, Nachmittags Abends wie sieht es am Wochenende aus?
Ist immer eine Maskenpflicht wenn ja FFP2 oder nur MNS.
Gibt es sonst noch wissenswerte Maßnahmen.
LG Ernst

Benutzeravatar

sgtmax1
Helferlein
Helferlein
männlich/male, 29
Beiträge: 100
Wohnort: Österreich
Status: Offline

Beitrag Mo., 01.03.2021, 10:19

Bis auf den Außenbereich ist immer FFP2-Maskenpflicht.
Ja, man darf sowohl unter der Woche als auch am Wochenende die Einrichtung verlassen.
Allerdings ist eine Übernachtung auswärts nicht gestattet.
Ab 22 Uhr sind alle Türen nach draußen alarmgesichert und ab dann ist auch Nachtruhe.

Benutzeravatar

Ernst70
sporadischer Gast
sporadischer Gast
männlich/male, 44
Beiträge: 18
Status: Offline

Beitrag Mo., 01.03.2021, 16:06

Ich danke Dir von Herzen wünsche dir eine Gute Zeit. sowie bleib du znd deine lieben Mitmenschen Gesund.


Noreia64
neu an Bo(a)rd!
neu an Bo(a)rd!
weiblich/female, 57
Beiträge: 2
Wohnort: Niederösterreich
Status: Offline

Beitrag Do., 08.04.2021, 09:18

Hallo Leute,
Ich hätte mal eine Frage an diejenigen, die letztes Jahr in Bad Hall waren.
Man findet leider nur den Folder im Internet und ich möchte beim Reha Antrag Bah Hall als meine Wunscheinrichtung angeben.
Wie ist das Haus, hat jedes Zimmer einen Balkon, wie sind die Therapeuten, gehen sie auf dich ein, was für Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung gibt es, gibt es Einkaufsmöglichkeiten, die zu Fuß erreichbar sind?
Fragen über Fragen in der Hoffnung, dass irgendwer sie mir beantworten kann. Ich war voriges Jahr in Gars/Kamp, war zwar schön, doch möchte ich nun wo anders hin. LG

Benutzeravatar

sgtmax1
Helferlein
Helferlein
männlich/male, 29
Beiträge: 100
Wohnort: Österreich
Status: Offline

Beitrag Do., 08.04.2021, 12:15

Bei den Zimmern ist kein Balkon dabei, jedoch gibt es nur Einzelzimmer.
Ich fühlte mich bei den Therapeuten sehr gut aufgehoben.
Freizeitgestaltung ist auch relativ vielseitig, es gibt welche direkt beim Gebäude, aber auch nebenan ist z.b. gleich ein sehr schönes Parkgelände, es gibt auch eine Therme in Bad Hall welche allerdings aktuell durch Corona geschlossen ist.
Es sind einige Einkaufsmöglichkeiten innerhalb von knapp 10 Minuten erreichbar, Libro etc. braucht man ca. 20 Minuten, man liegt dort schon relativ Zentral.


Noreia64
neu an Bo(a)rd!
neu an Bo(a)rd!
weiblich/female, 57
Beiträge: 2
Wohnort: Niederösterreich
Status: Offline

Beitrag Do., 08.04.2021, 13:44

Hello sgtmax1!

Danke für deine schnelle Antwort. Balkon ist nicht so wichtig. Es sollte die Chemie zu den Therapeuten und Ärzten passen, sonst fühle ich mich unwohl.
Wie sieht es mit Freizeitaktivitäten aus? Gibt es im Haus auch einen Fitnessraum, den man unter Corona Bedingungen benutzen darf. Kann man sich ein Fahrrad ausleihen und wie ist das mit Wäsche waschen, ist das gratis. In Gars war es so, man musste nur das Waschmittel selbst mitnehmen. Die Umgebung dürfe ja top sein, so was man im Internet findet.
Schade, dass hier keiner private Bilder von seinem Aufenthalt hat, da könnte man sich schon etwas vorstellen, wie es dort ist. Naja, vielleicht werde ich es dann tun, wenn ich dort hin darf. Ich habe den Antrag schon und werde ihn heute noch los schicken und hab auch dort mal angerufen, wann Termine wieder sind. Frühester Termin wäre der Juli, aber man kann sich auf die Warteliste setzen lassen. Das werde ich auch so machen.

Lg Ricky