Stehe auf Kollegin

Liebeskummer und Liebessorgen aller Art, sowie Eifersucht und Trennungen sind die zentralen Themen in diesem Forumsbereich (Beitrags-Haltedauer: 6 Monate).

No Twist
Forums-Insider
Forums-Insider
weiblich/female, 33
Beiträge: 446
Wohnort: Utopia
Status: Offline

Re: Stehe auf Kollegin

Beitrag Mo., 15.02.2021, 20:05

Na, dass es womögilch Neugierde war, weiß man erst hinterher. Ich kenne die lesbische Frau nicht gut, aber sie mochte Lesben selbst nicht so - sondern eher Heterofrauen... und sie hatte viele Beziehungen und war nach meinem Empfinden auch nicht an irgendwas langfristigem und realem interessiert...
Ich hab an Gestern nicht gedacht und nicht an Morgen
Es ist Nacht, ich steh am Fenster
Und für einen Augenblick leb ich im Jetzt

von: Keine Zähne im Maul aber La Paloma pfeifen

Benutzeravatar

candle.
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 49
Beiträge: 11533
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Mo., 15.02.2021, 20:08

No Twist hat geschrieben:
Mo., 15.02.2021, 20:05
Na, dass es womögilch Neugierde war, weiß man erst hinterher.
Ich denke schon, dass man das spürt.
Now I know how the bunny runs! Bild

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
DieBeste
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
weiblich/female, 36
Beiträge: 780
Wohnort: Bochum
Status: Offline

Beitrag Mo., 15.02.2021, 20:21

Vielleicht solltest du deinen Horizont dahingehend dann mal etwas erweitern candle... es gibt nicht nur schwarz und weiß und viel mehr, was man sich vorstellen kann.

Benutzeravatar

candle.
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 49
Beiträge: 11533
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Mo., 15.02.2021, 20:25

Mein Horizont ist da schon groß genug, keine Sorge!
Now I know how the bunny runs! Bild

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
DieBeste
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
weiblich/female, 36
Beiträge: 780
Wohnort: Bochum
Status: Offline

Beitrag Mo., 15.02.2021, 20:30

Ich meine ja nur, ich habe immer das Gefühl dass du denkst ich würde hier nichts verstehen von dem was du mir rätst oder die Unwahrheit sagen...
die meisten deiner Kommentare schätze ich im Übrigen sehr. Danke dafür

Benutzeravatar

candle.
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 49
Beiträge: 11533
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Mo., 15.02.2021, 20:41

DieBeste hat geschrieben:
Mo., 15.02.2021, 20:30
Ich meine ja nur, ich habe immer das Gefühl dass du denkst ich würde hier nichts verstehen von dem was du mir rätst
Da liegst du mit deinem Gefühl richtig.
oder die Unwahrheit sagen...
Naja, Frau im hochdotierten Job verguckt sich in eine Kollegin. Wobei Kollegin auch schon die Frage ist oder ob sie dir nicht sogar untergeben ist.

Wie auch immer und auf die Idee hättest du selber längst kommen können, dass es wohl eher sehr ungünstig ist eine Beziehung in der Firma einzugehen, noch dazu vielleicht nur als Affäre. Mir ist auch völlig unverständlich, dass du keine Sorge vor Gerede hast und das ist ebenso real wie unangenehm, wenn nicht für dich dann vielleicht für die Kollegin. Das sollte man wohl alles mit bedenken, denke ich.
Now I know how the bunny runs! Bild

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
DieBeste
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
weiblich/female, 36
Beiträge: 780
Wohnort: Bochum
Status: Offline

Beitrag Mo., 15.02.2021, 20:49

Was genau hat das mit meinem Problem zu tun ob sie mir untergeben ist und ob geredet wird ?
Zuletzt geändert von DieBeste am Mo., 15.02.2021, 21:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

candle.
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 49
Beiträge: 11533
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Mo., 15.02.2021, 20:52

:lol: Das kannst du jetzt selber! :->

Also dann, viel Glück! Ich bin dann mal weg...
Now I know how the bunny runs! Bild

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
DieBeste
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
weiblich/female, 36
Beiträge: 780
Wohnort: Bochum
Status: Offline

Beitrag Mo., 15.02.2021, 21:00

Danke. Gute Nacht

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
DieBeste
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
weiblich/female, 36
Beiträge: 780
Wohnort: Bochum
Status: Offline

Beitrag Fr., 05.03.2021, 17:32

Ich bin’s mal wieder. Nachdem meine Kollegin und ich jetzt die letzten Wochen sehr intensiv geschrieben und auch manchmal telefoniert haben, wir uns immer Schlaf gut und sowas geschrieben haben, hat sie auf die letzten beiden Nachrichten vorerst nicht mehr reagiert. Hab sie dann gefragt was los ist und ob alles ok ist, da meinte sie sie arbeitet grade und macht noch Hausaufgaben mit ihrer Tochter... daraufhin schrieb ich, dass ich dann mal besser nicht störe. Sie antwortet: wenn’s was schulisches ist, raus damit. Ich antwortet: es ist nichts, alles gut.
Da schrieb sie : puh 😅
Dann hab ich sie alleine gelassen und abends noch mal gute Nacht Schlaf gut geschrieben, woraufhin ich keine Antwort bekam...
Am
Nächsten Tag sahen wir uns in der Schule, sie kam in meine Klasse wo die Kinder aus der Notbetreuung sitzen und wusste nicht, dass ich da war weil wir ja nicht kommuniziert haben. Sie wirkte etwas verstört und ist dann wieder gegangen... das war gestern Mittag. Seitdem kein Kontakt.
Ich sehe das als klare Abgrenzung aber weiß nicht warum...
Was meint ihr dazu?

Benutzeravatar

_Leo_
Forums-Insider
Forums-Insider
anderes/other, 80
Beiträge: 170
Wohnort: Netherlands
Status: Offline

Beitrag Fr., 05.03.2021, 17:48

DieBeste hat geschrieben:
Fr., 05.03.2021, 17:32
Was meint ihr dazu?
Das sie sich melden wird wenn sie Zeit und Lust dazu hat.

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
DieBeste
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
weiblich/female, 36
Beiträge: 780
Wohnort: Bochum
Status: Offline

Beitrag Fr., 05.03.2021, 17:53

Ja das denke ich auch. Es ist nur so komisch dass es so abrupt aufgehört hat... sonst so 100 Nachrichten am Tag und auf einmal nichts mehr. Aber ich muss wohl einfach abwarten wenn sie mir nicht sagt, was los ist...

Benutzeravatar

Pianolullaby
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 38
Beiträge: 2179
Wohnort: Schweiz
Status: Offline

Beitrag Fr., 05.03.2021, 19:29

kann man nicht mal einen Tag nicht schreiben? Meine Güte
ich schreibe auch nicht immer, wenn das jemand von mir erwarten würde, wäre das für mich keine wirkliche Freundschaft,
boah ich würde austicken
Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
DieBeste
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
weiblich/female, 36
Beiträge: 780
Wohnort: Bochum
Status: Offline

Beitrag Fr., 05.03.2021, 19:32

Habe auch viele Freunde mit denen ich Tage oder Wochen nicht schreibe. Aber wenn es so plötzlich keinen Kontakt mehr gibt, mache ich mir Gedanken woran es liegen könnte. Gefragt hab ich ja schon...

Benutzeravatar

hier
sporadischer Gast
sporadischer Gast
anderes/other, 79
Beiträge: 8
Wohnort: Tefal
Status: Offline

Beitrag Fr., 05.03.2021, 20:54

Hallo, ja ich sehe es auch als Abgrenzung. Es könnte ihr zu viel gewesen sein, dh. nur kontaktieren wenn etwas schulisches ansteht bzw. du Fragen diesbezüglich hast.