Tipp: ein Avatar-Bild in Ihrem Profil und neben Ihren Beiträgen läßt diese persönlicher wirken. Öffnen Sie dazu die Avatar-Einstellungen in den Forums-Optionen.

Gnosis

Fragen und Gedanken rund um Spiritualität und Religionen, alternative Behandlungsmethoden, den üppigen Garten sonstiger "Therapie"-Formen, Esoterik ... und ihre Berührungspunkte mit Psychotherapie bzw. psychologischen Problemen.
Benutzeravatar

Leo-01
Forums-Insider
Forums-Insider
männlich/male, 55
Beiträge: 191
Wohnort: Hessen
Status: Offline

Re: Gnosis

Beitrag Di., 23.07.2019, 09:17

Hier hatten/haben sich 2 kongeniale Gesprächspartner gefunden :-). So sah ich das. Und ... auf diesem Abstraktions-Niveau wird man wenige "Partner" finden. (Es sei denn, man geht in entsprechende Fachforen.)

Vielleicht sollten Betroffene überlegen, ob man da nicht gewisse Eigenheiten ablegt (wenn man sie denn ablegen kann), ... um letztendlich Kompromisse einzugehen.

War mal so ein spontaner Gedanke ...



*** Der Ruf des Lebens an uns wird niemals enden (H. Hesse)
*** Ich betrachte mein Leben als einen l e b e n s l a n g e n, unvollendeten Entwicklungs-Prozess (gemäß d. Individuation / C.G. Jung).
*** Nichts ist so wie es scheint zu sein! (Leo)

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
blade
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3340
Wohnort: woimmer
Status: Offline

Beitrag Mi., 24.07.2019, 17:31

Ich werde keines anderen Last mehr tragen.
Soll heißen: Ich werde niemandem mehr helfen die Auswirkungen des Systems zu ertragen.
Weil die Hilfe ist meist willkommen.
Doch sobald ich die Ursachen anspreche....zirpende Grille und Stille.
So geht's nicht.
abgemeldet

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
blade
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3340
Wohnort: woimmer
Status: Offline

Beitrag Mi., 24.07.2019, 17:52

Ich selbst hätte nie das Wort "Matrix" gewählt.
Weil dieses Wort ursprünglich beinhaltet: nährend, schützend, stützend,..mütterlich?....
Das hier hat diese Qualitäten nicht eigentlich. Aus nährend wird eintrichternd, mästend
aus schützend wird blendend (wobei man dem wovor man eigentlich Schutz brauchen würde ausgeliefert und überlassen wird) zB aus Mutter wird Mater, Materie,...ein Gefängnis und Folterkammer zugleich.

Die "Erfindung" des Un(ter) Bewusstseins gibt "Ihnen" diese Macht.
"Sie" haben recht, wenn "Sie" sagen: Wir tun doch gar nichts, das seid alles nur IHR.
Ja das stimmt. Aber so wie es gesagt wird soll das darüber hinwegtäuschen, daß wir es hier nicht mit dem "Crime of the Century" zu tun haben. Wir haben es mit der Mutter aller Verbrechen zu tun.

DAS hier ist ein Traum(a).
Nicht die Art von wandelbaren, traumwandlerischen Traum wie wir ihn manchmal aus dem Schlaf erinnern.

Es ist ein Traum, betoniert über Jahrtausende..vielleicht, nein sehr wahrscheinlich noch länger (falls Zeit eine Rolle spielt)

Aber Wiederholungen spielen eine Rolle. Milliardenfach. Von Milliarden, Billionen...von Bewusstseinen???
wiederholt. GEGLAUBT. IMMER WIEDER: Und in derem Unterbewusstsein (eine Traumafolge!!!) immer wieder auf Endlosschleife gestellt. Dort wird diese Realität erzeugt. Immer wieder aufs Neue.

Das ist das Verbrechen.
Das hier ist ein Gefängnis.
Nur weil wir es gewohnt sind, bedeutet das nicht, daß das hier nicht der grausamste und bösartigste Knast ist, den es gibt (den man sich nur vorstellen kann).

Eine der Illusionen (ich lebe ...sterbe..dann habe ich es hinter mir) Nein. Es fängt wieder neu an.

Bis ein Bewusstsein aufwacht, vollständig aufwacht, sich erinnert, an alles erinnert. Und dann das tut wovor es sich im Traumzustand am Meisten gefürchtet hat. DIESE REALITÄT VERNICHTEN. (nicht die Wesen, das Gefängnis!!)
abgemeldet

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
blade
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3340
Wohnort: woimmer
Status: Offline

Beitrag Mi., 24.07.2019, 18:25

die Meisten "Truther" , Psychics, Medien, Channeler, Astralwanderer, etc...
meinen
wir seien unbegrenztes (Einheits)Bewusstsein. Und sobald wir das checken ist alles gut.

Ich glaube das nicht. Gar nicht.
Erstens glaube ich nicht, daß wir alle eine große liebende Familie sind (schön wärs, ist aber glaub ich nicht so)
und Zweitens glaub ich nicht, daß das Böse von derselben Quelle stammt wie das Gute (Bullshit).

Wir sind Wesen. Individuen (dachten wir , dann kam das Trauma, und wir erkannten oder erkannten nicht, daß ein individueller existenter Spirit NICHT unverletzlich ist, das ist das Trauma)

Also
sobald man aufwacht ist NICHT der Job erledigt. Es fängt erst an. Dort wo es aufgehört hat.
Man muss den oder das was einen fragmentiert hat umlegen. Ganz unschön formuliert (nichts mit Licht und Liebe)

Warum haben Astralwanderer (meist) nur die Information, daß sie dort allmächtig sind im Astral.
Naja. ich vermute damit sie dann, wenn der wirkliche Zirkus losgeht völlig unvorbereitet sind.
Und schon geht's zurück ins Rad.
abgemeldet

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
blade
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3340
Wohnort: woimmer
Status: Offline

Beitrag Mi., 24.07.2019, 18:37

Es gibt unzählige "Erwachen"-Berichte.
Die, welche ich kenne, haben so gut wie alle eines gemeinsam:
Sie begegnen einer mächtigen, großen, unfassbaren, externen Wesenheit.
Eine Kreatur die letztlich immer moralisch relativiert und aussagt man sei eben noch nicht soweit um alles zu kapieren.
Von dieser Wesenheit gehen dann immer ü b e r w ä l t i g e n d e Liebe und Weisheit aus.

Wenn Gutes und Böses aus einer Quelle strömt. Dann sage ich, diese Quelle ist böse und ein Trickster, egal wie shiney und superduper sie daherkommen mag. (das GUTE ist aus dem geraubten Beutegut, fertig)

eine Bekannte vor kurzem erst ist dem aufgesessen. sinnlos zu versuchen sie darauf hinzuweisen.
abgemeldet


mio
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 44
Beiträge: 9771
Wohnort: Norddeutschland
Status: Offline

Beitrag Mi., 24.07.2019, 20:50

Gibt es für Dich eigentlich sowas wie eine Gültigkeit von sowohl als auch? Oder gibt es nur entweder oder?

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
blade
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3340
Wohnort: woimmer
Status: Offline

Beitrag So., 04.08.2019, 19:24

es gibt sowohl als auch.
und manchmal entweder oder.

an einen Obsidian
ich fürchte Du gehst fehl.

Größe und Herrlichkeit ist kein absoluter Maßstab, es ist eigentlich gar kein Maßstab denn es ist bereits eine Messgröße.

Große und herrliche Wesen, die gut sind, werden das erkennen und dem, dieser Erkenntnis gehorchen.

Es sind Ideen, die Maßstäbe transzendieren und Gültigkeit haben (haben sollen) über alle Dimensionen hinweg.
Für die Großen wie die Kleinen.

Darum tritt ein Zen-Mönch niemals absichtlich auf ein Insekt, nicht weil er (oder sie) das Insekt versteht, das tut er nicht, er versteht die Idee.


Es kann niemals etwas wieder gut gemacht werden durch eine Vergewaltigung. Das ist nicht möglich.

Und ein Großer, der seinem Kleinen das antut, ist zumindest sicher nicht weise und somit auch nicht wirklich gut.
abgemeldet

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
blade
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3340
Wohnort: woimmer
Status: Offline

Beitrag So., 04.08.2019, 19:48

aus meiner Sicht:
das war einer meiner besten Beiträge jemals.
Das Ergebnis aus einer langen Phase der...Wartezeit.
Introspektion, Reflektion im Leben und Erkenntnissen aus dem Steineschleudern mit einer sog. Hirtenschleuder
in einem Bachbett, welches sich gravierend geändert hat nach den Regenfällen (der Fluss ist jetzt unterirdisch)
und die Weiden sind alle ein wenig verschoben...meditation..?..nicht soviel, sofern diese abhängt von einem bestimmten Stimmungsbild
abgemeldet

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
blade
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3340
Wohnort: woimmer
Status: Offline

Beitrag So., 04.08.2019, 20:13

und genau das ist es was mich wirklich krank macht.

es gibt keinen moralischen Relativismus.

Moral ist DAS Gesetz. Kein anderes Gesetz gibt es.
Natürlich geht es dabei nicht um irgendwelchen Religionsbullshit, sowie Frauen müssen Schleier tragen
oder Schweine müssen erst lange genug kopfüber ausgeblutet haben in Todesangst um geniessbar zu sein.

Das ist keine Moral. Oben genannte Beispiele sind unmoralisch, böse.

Moral, das ist die goldene Regel.
Komplizierter als das ist es nicht.

auch Psychologie geht da nicht drüber.
abgemeldet

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
blade
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3340
Wohnort: woimmer
Status: Offline

Beitrag Di., 06.08.2019, 17:58

Well.
Now something completely different:
Man (homo sapiens) is the living result of a process of natural selection trough evolution.
The high-end -Modell of a creature, which first priority is survival, that it (he/she) always values most.
That is what is said…..and believed.

So.
Now, how could it be, that almost everybody is seeing, that the whole f'ing planet is going down
that this is broadly ignored by the overwhelming majority of these survival-experts.

"There is nothing we could do" is the most common saying .

Is this the saying of a survivalist?
No.
It is not.

Why do we still have "Springbrake", "Partie-Meetings" , "Big Sport-Events", "Meetings of AA"..usw.?
Concerts and other happenings of "importance"


and why don't we have thousands of groups and daily meetings in our local community with the intend of avoiding the catastrophy?
abgemeldet

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
blade
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3340
Wohnort: woimmer
Status: Offline

Beitrag Di., 06.08.2019, 18:40

Du sollst nicht schwören.

Den Spruch kenne ich.
and I don't give a shit.
ich schwöre, tat ich schon, tu ich nun öffentlich:

I will hunt you down. Each of you. If it takes a million years or more. I don't care. You will not get away with causing so much suffering to other beings. I swear.
I know about my status of powerlessnes now. I know that. But it will change. This is my goal across eternity.
f*** you. You are allready damned, you just don't know it.
Niemand hier davon betroffen. Das geht an eine ganz andere Adresse. Aber ich vergebe nicht. Keineswegs. Zu viel Leid.
abgemeldet

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
blade
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3340
Wohnort: woimmer
Status: Offline

Beitrag Sa., 10.08.2019, 15:29

did you ever realize?
the similarity (phonetisch) zwischen "Sentence" and "Sentence".
Hmmm? No it is not just phonetic, they are identic!!
Strafe und Satz.....(S-P-O Subjekt Prädikat Objekt) they are the same.
Why?
Do you also mix Language with Consciousness?
Do you bow down before lingusitic failure and do you sacrifice yourself to…..fucking bullshit?
and did they get you trade hot air for a cool breeze


how i wisch you where here
but you are not
you are somewhere else, in the fucking headspace...
abgemeldet

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
blade
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3340
Wohnort: woimmer
Status: Offline

Beitrag Sa., 10.08.2019, 18:24

ich sehe sie.
wie sie sich selbst nicht vertrauen.
f***.
learn an antiauthoritian attitude.do it.
learn to be a moron, like me.

do it.
you will save the world, if you do?
abgemeldet

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
blade
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3340
Wohnort: woimmer
Status: Offline

Beitrag Sa., 10.08.2019, 19:06

oh f***.
they thry to save the planet.
of course they do. they won#t be them if they didnt.
but they just dont realize...this is a trap. the planet doesnt want to be saved.
its just a trap.
abgemeldet

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
blade
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3340
Wohnort: woimmer
Status: Offline

Beitrag Sa., 10.08.2019, 19:20

klar hätte ich auch gerne alles zum guten gewendet.
ich hätte mich auch selbst dafür geopfert, ohne groß zu überlegen.
doch...
man kann es natürlich ignorieren, doch der planet selbst, ist teil des problems.
gaia ist eine Verräterin, das ist so.
warum sonst hätte sie diesen Alptraum erst erschaffen?

doch...die spirits...die wir sind, gibt es trotzdem.

die erde ist kein masstab...wir sind es....f*** the earth
abgemeldet