Langjähriger Single mit 45

Alle Themen, die in keines der Partnerschafts-Foren passen, bei denen es aber in weitestem Sinne um Beziehungen, soziale Kontakte usw. geht, Adoption, Pflege usw.
Benutzeravatar

Sydney-b
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
anderes/other, 50
Beiträge: 502
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Fr., 05.11.2021, 22:19

Sehe ich wie Takli.
Dafür ist deine Therapie da.
Wir können dir hier nicht wirklich weiter helfen.

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
Illusion_761
Helferlein
Helferlein
männlich/male, 34
Beiträge: 33
Status: Offline

Beitrag Fr., 03.12.2021, 14:40

Ich weiß das mir keiner helfen kann.

Ich muss mich damit abfinden mit meiner Traurigkeit zu leben. Das ist nicht schön aber was solls. Ich hätte gern mein Leben mit einer Partnerin geteilt aber dafür ist es jetzt zu spät. Das zieht mich runter :-(

Benutzeravatar

Takli
Helferlein
Helferlein
weiblich/female, 50
Beiträge: 81
Wohnort: Germany
Status: Offline

Beitrag Fr., 03.12.2021, 18:19

:trost: Das tut mir leid, daß du so darunter leidest. :-(

Benutzeravatar

Pianolullaby
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 38
Beiträge: 2093
Wohnort: Schweiz
Status: Offline

Beitrag Fr., 03.12.2021, 19:24

Meine Güte du bist 34, nicht 80, du hast noch mehr als Dein halbes Leben vor Dir, da kann noch alles geschehen, mach Dich doch nicht so runter
Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum

Benutzeravatar

wind of change
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 47
Beiträge: 1649
Wohnort: Norddeutschland
Status: Offline

Beitrag Fr., 03.12.2021, 19:33

Naja, in der Überschrift steht "Langjähriger Single mit 45 ;-)
Und der Name "Illusion_761" lässt vermuten, dass dass der TE Jahrgang 1976 ist und er einfach im Profil das Alter "34" seit Registrierung nicht mehr geändert hat.
Aber auch mit 45 ist ja nicht "Hopfen und Malz" verloren

Benutzeravatar

Pianolullaby
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 38
Beiträge: 2093
Wohnort: Schweiz
Status: Offline

Beitrag Fr., 03.12.2021, 19:45

stimmt, ok ja aber auch dann,
ich kann echt nicht verstehen wieso man sich selber so runter ziehen kann
Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum

Benutzeravatar

wind of change
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 47
Beiträge: 1649
Wohnort: Norddeutschland
Status: Offline

Beitrag Fr., 03.12.2021, 20:51

Ich auch nicht.
Aber vielleicht "verdeckt" dieses hier irgendwelche anderen psych. Problematiken, wie auch schon andere geschrieben haben

Benutzeravatar

Malia
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 68
Beiträge: 3745
Wohnort: hier
Status: Offline

Beitrag Sa., 04.12.2021, 08:25

Illusion_761 hat geschrieben: Fr., 03.12.2021, 14:40 Ich weiß das mir keiner helfen kann.
Ich hab eine gute Nachricht für dich:
Es gibt jemanden, der dir helfen kann.
„Wissen und nichts tun ist wie nicht wissen.“
Dalai Lama


Jedes Elend beginnt mit einer Abwertung.