Zigaretten-Abhängigkeit

Dieser Bereich dient zum Austausch über Entzug, Entwöhnung und Therapie von substanzbezogenen Abhängigkeiten (wie Alkohol, Heroin, Psychedelische Drogen, Kokain, Nikotin, Cannabis, Zucker,..)
Benutzeravatar

Candykills
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 4165
Wohnort: Shumakom
Status: Offline

Re: Zigaretten-Abhängigkeit

Beitrag Di., 04.05.2021, 14:03

@scacchi
Ich hatte das Glück, dass ich den Tabak für vergiftet hielt. Dann kaufte ich mir neuen Tabak und hielt den auch für vergiftet und dann habe ich nicht mehr geraucht. Morgen sind es 3 Monate.
Hilfsmittel hatte ich keine. Brauchte ich ja nicht, weil ich ja viel zu viel Angst vor einer Vergiftung hatte.
Willst du auch aufhören?
Love, Death + Robots

༼ つ ◕_◕ ༽つ