Seroquel XR nicht mehr am Markt

Erfahrungsaustausch zur Begleitmedikation zur Psychotherapie (Psychopharmaka und pflanzliche Mittel). Achtung: dient nicht zur gegenseitigen Medikamentenberatung, die ausschließlich Fachärzten vorbehalten ist. Derartige Beiträge werden aus dem Forum entfernt.
Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
Flummi gelb
sporadischer Gast
sporadischer Gast
weiblich/female, 35
Beiträge: 9
Wohnort: Wien
Status: Offline

Seroquel XR nicht mehr am Markt

Beitrag Do., 21.05.2020, 18:33

hallo ,

ich habe von meinem psychiater gehört das serouquel XR in österreich nicht mehr verkauft wird, ich nehme stattdessen
quetialan dass ist zwar der selbe wirkstoff aber
ich finde es nicht so besonders. ich finde man merkt einen unterschied.

der arzt meinte auch normales seroquel das hab ich aber abgelehnt.


würd mich freuen wenn sich wer meldet.


lg flummi


Candykills
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3622
Wohnort: home
Status: Offline

Beitrag Do., 21.05.2020, 18:39

Seroquel XR gibt's sicherlich noch, aber wahrscheinlich ist deren Patent abgelaufen und dann ist der Arzt aus Kostengründen dazu verpflichtet ein Generikum zu verschreiben.
Das Paradies ist eher ein Zustand, als ein Ort. (frei nach Kupke/Neuert)