Maladaptives Tagträumen

Sogenannte "nicht substanzbezogene" Süchte wie Internetsucht, Computersucht, Fernsehsucht, Kaufsucht u.dgl. können hier diskutiert werden.

Redwine 1988
neu an Bo(a)rd!
neu an Bo(a)rd!
weiblich/female, 30
Beiträge: 1
Wohnort: Chemnitz
Status: Offline

Re: Maladaptives Tagträumen

Beitrag Mo., 22.02.2021, 08:49

Hallo, auch ich habe vor 2 Tagen erfahren das ich nicht allein bin mit dieser Träumerei.
Bei mir ging es irgendwann in der Kindheit los, ich vermute einfach in der Zeit als dich meine Eltern getrennt haben. Sicher bin ich mir nicht da mir viele Erinnerungen einfach fehlen, sie sind einfach weg.
Ich hatte schon einen tread eröffnet indem ich so ziemlich gut beschreibe wie es bei mir ist.
Vielleicht hat jemand Lust sich einfach mit mir auszutauschen. Mir geht es im Moment nicht gut da ich momentan in einem Hörbuch fest hänge und es wieder und wieder im Kopf durch spiele und momentan einfach lieber dort als hier wäre.
Wie schafft ihr es solche Gedanken zu unterdrücken?
Ich suche einfach jemanden mit dem ich über dieses Thema sprechen kann, wer Lust bitte auch gern pn 💛


jmxdllat
neu an Bo(a)rd!
neu an Bo(a)rd!
weiblich/female, 15
Beiträge: 1
Wohnort: Europa
Status: Offline

Beitrag Mo., 22.02.2021, 13:39

Hey, ich bin auch davon betroffen.
Wenn du möchtest können wir uns diesbezüglich austauschen. Freue mich über eine Antwort

Liebe Grüße