Morgentief

Die Psyche spielt eine zentrale Rolle bei der Aufrechterhaltung des körpereigenen Abwehrsystems: immer mehr Krankheiten werden heute als 'psychosomatisch' und damit ggf. psychotherapeutisch relevant betrachtet.
Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
diecouch2.0
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
männlich/male, 36
Beiträge: 577
Wohnort: zu Hause
Status: Offline

Morgentief

Beitrag Sa., 16.02.2019, 09:22

Hallo Forumsleute!

Eine kurze Frage: ich hasse den Moment, wenn ich morgens aufwache. In letzter Zeit fühlt sich mein Körper, hauptsächlich der Oberkörper, direkt nach dem Aufwachen nicht sehr angenehm an. Das ist wie so ein Brennen. Was ist das? Der viele Zigarettenkonsum vom Vortag? Der Nikotinentzug in der Nacht? So will ich nicht in den Tag starten. Was kann ich dagegen tun?

Dann folgt etwa 2 Stunden ein Morgentief, dass ich mit guter Laune Musik, Kaffee und Zigaretten bekämpfe. Auch das will ich nicht.

Was kann ich tun dagegen?


cinikus
Forums-Insider
Forums-Insider
männlich/male, 42
Beiträge: 393
Wohnort: Wien
Status: Offline

Beitrag Sa., 16.02.2019, 13:37

diecouch2.0 hat geschrieben:
Sa., 16.02.2019, 09:22
Der viele Zigarettenkonsum vom Vortag?
diecouch2.0 hat geschrieben:
Sa., 16.02.2019, 09:22
Was kann ich tun dagegen?
Ich würde damit anfangen, das Rauchen aufzugeben. Oder es wenigstens DRASTISCH zu reduzieren. Vielleicht wäre ein Besuch beim Arzt angebracht. Statt das Morgentief mit noch mehr Zigaretten zu bekämpfen, wäre eine Runde spazierengehen oder laufen an der frischen Luft eine Option. Da kann man auch Gute-Laune-Musik hören.

Insgesamt aber klingt dein ganzes Post so, als wüsstest du es schon genau. Willst du Bestätigung? Oder willst du, dass jemand sagt, dass es das Rauchen nicht sein kann?
Auch der Anblick des Schlechten kann eine Schulung für das Gute sein! Niccolò Tommaseo

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
diecouch2.0
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
männlich/male, 36
Beiträge: 577
Wohnort: zu Hause
Status: Offline

Beitrag Sa., 16.02.2019, 13:43

Man, seid ihr hier streng und schlecht gelaunt.

Ich höre sicher nicht auf zu rauchen.


shesmovedon
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 25
Beiträge: 4321
Wohnort: Shumakom
Status: Offline

Beitrag Sa., 16.02.2019, 14:00

Vielleicht die Tabletten noch vor dem Aufstehen nehmen, so dass das Morgentief davon aufgefangen wird. Ansonsten finde ich auch Rausgehen einen guten Tipp.

Benutzeravatar

Klein-Ida
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
weiblich/female, 56
Beiträge: 562
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Sa., 16.02.2019, 14:35

Vielleicht ist es ein beginnender Infekt oder eine Schilddrüsenunterfunktion.
Einfach Montag mal einen Termin bei einem Internisten holen und es abklären lassen, Schilddrüsenwerte bestimmen lassen oder gleich eine Vorsorgeuntersuchung, die gibt es ja ab 35 Jahren in Deutschland alle 2 Jahre.

https://www.internisten-im-netz.de/vors ... ungen.html
Schockolade löst keine Probleme, aber das tut eine Ananas ja auch nicht.


shesmovedon
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 25
Beiträge: 4321
Wohnort: Shumakom
Status: Offline

Beitrag Sa., 16.02.2019, 14:37

Couchie ist, glaube ich, Österreicher.

Benutzeravatar

Klein-Ida
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
weiblich/female, 56
Beiträge: 562
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Sa., 16.02.2019, 14:41

Ach so, da gibt es vielleicht ähnliches, das weiss ich jetzt nicht.
Schockolade löst keine Probleme, aber das tut eine Ananas ja auch nicht.

Benutzeravatar

Klein-Ida
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
weiblich/female, 56
Beiträge: 562
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Sa., 16.02.2019, 14:48

In Österreich gibt es das schon ab 18 Jahren und jedes Jahr, da sind die Österreicher also gesundheitlich noch besser versorgt.

https://www.gesundheit.gv.at/leben/gesu ... ung/inhalt
Schockolade löst keine Probleme, aber das tut eine Ananas ja auch nicht.

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
diecouch2.0
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
männlich/male, 36
Beiträge: 577
Wohnort: zu Hause
Status: Offline

Beitrag Sa., 16.02.2019, 15:06

Ich will nicht schon wieder zum Arzt. Ich hab' schon das Gefühl, dass ich denen schon auf die Nerven gehe, so oft wie ich zum Arzt renne.

Benutzeravatar

Waldschratin
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 54
Beiträge: 5182
Wohnort: Daheim
Status: Offline

Beitrag Sa., 16.02.2019, 15:26

diecouch2.0 hat geschrieben: In letzter Zeit fühlt sich mein Körper, hauptsächlich der Oberkörper, direkt nach dem Aufwachen nicht sehr angenehm an.
Wie war es denn vorher bzw. bisher?
Und war da das 2stündige Morgentief auch schon?
Jede Liebe, die von einer Sache abhängig ist, hört auf, wenn die Sache aufhört; die aber, die von keiner Sache abhängig ist, hört niemals auf.
Talmud

Wenn du nicht schlafen kannst, zähl nicht die Schafe, setz dich zum Hirten ans Feuer
Verf. unbek.

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
diecouch2.0
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
männlich/male, 36
Beiträge: 577
Wohnort: zu Hause
Status: Offline

Beitrag Sa., 16.02.2019, 18:07

Früher fühlte ich mich auch jeden Tag nach dem aufwachen beschissen. Da hat es mich aber noch nicht so gestört wie heute. Ich werde scheinbar immer wehleidiger.

Dieses Brennen war da aber definitiv noch nicht da.

Benutzeravatar

blade
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 3340
Wohnort: woimmer
Status: Offline

Beitrag Sa., 16.02.2019, 18:16

schlaf mal mit erhöhtem Oberkörper
abgemeldet

Benutzeravatar

Waldschratin
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 54
Beiträge: 5182
Wohnort: Daheim
Status: Offline

Beitrag Sa., 16.02.2019, 18:47

Ok, das Morgentief an sich ist dir also vertraut, nur das Brennen ist jetzt neu.
Da würde ich dir dasselbe empfehlen wie blade. :ja:
Jede Liebe, die von einer Sache abhängig ist, hört auf, wenn die Sache aufhört; die aber, die von keiner Sache abhängig ist, hört niemals auf.
Talmud

Wenn du nicht schlafen kannst, zähl nicht die Schafe, setz dich zum Hirten ans Feuer
Verf. unbek.


theweirdeffekt
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
anderes/other, 57
Beiträge: 508
Wohnort: Österreich
Status: Offline

Beitrag Mo., 18.02.2019, 14:48

Hallo,

Hast du das brennen abgesehen vom Morgen sonst auch schonmal gehabt? Isst du eventuell was, was du sonst nicht isst oder machst sonst was anders seit du das hast?

Gute besserung auf alle fälle,
Lg
Kopf hoch... Sonst kannst du die Sterne nicht sehen


shesmovedon
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 25
Beiträge: 4321
Wohnort: Shumakom
Status: Offline

Beitrag Mo., 18.02.2019, 15:08

Ist es denn Sodbrennen oder so ähnlich?