Therapeutisch wertvolle Zitate Eurer TherapeutInnen 2

Haben Sie bereits Erfahrungen mit Psychotherapie (von der es ja eine Vielzahl von Methoden gibt) gesammelt? Dieses Forum dient zum Austausch über die diversen Psychotherapieformen sowie Ihre Erfahrungen und Erlebnisse in der Therapie.

Thread-EröffnerIn
Widow
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 51
Beiträge: 3061
Wohnort: Systole
Status: Offline

Therapeutisch wertvolle Zitate Eurer TherapeutInnen 2

Beitrag So., 15.02.2015, 20:15

Weil ein neuer Thread her muss.
"Sie denken schon wieder nur (und noch dazu leise!) - was fühlen Sie denn, was haben Sie damals gefühlt?!"


Thread-EröffnerIn
Widow
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 51
Beiträge: 3061
Wohnort: Systole
Status: Offline

Beitrag So., 15.02.2015, 21:35

Damit es durch den neuen Thread nicht verloren geht, hier das letzte posting aus dem alten:
kaja hat geschrieben:Kein Therapeut sondern ein Psychiater :

"Sie sind vollkommen abgeschnitten von jeder Hilfe."

Der Tonfall war eine Mischung aus Überraschung, Feststellung und Ratlosigkeit. Auch wenn es mir bestätigt hat was ich schon wusste, es tat gut das es ihm klar geworden war und er das Problem erfasst hat.
@ kaja: Ist es für Dich nicht schon ein Riesenschritt, überhaupt zu jenem Psychiater zu gehen? Knüpfst Du da nicht einen dünnen Faden? (Und: Wer sonst außer Dir kann diesbezüglich knüpfen - und abschneiden?)

Benutzeravatar

Pantoffeltierchen
Forums-Insider
Forums-Insider
weiblich/female, 30
Beiträge: 265
Wohnort: Neverland
Status: Offline

Beitrag Mo., 23.02.2015, 10:33

Ich: "Aber er war halt schon sehr wie ein Papa für mich"
Er: "Ja. Aber Sie wissen ja, was Töchter Ihren Väter alles verzeihen und was sie alles nicht wahrhaben wollen."
Wer einen Fehler findet, darf ihn behalten. ;)

Benutzeravatar

Montana
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 40
Beiträge: 1002
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Mo., 23.02.2015, 12:27

Ich hatte erzählt, dass ich mal etwas aufgeschrieben und es dann im Keller unter alten Gardinen versteckt habe.
Er: Sie dürfen das verletzte Kind nicht im Keller einsperren!


kaja
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 80 via
Beiträge: 4586
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Do., 26.02.2015, 08:30

@Widow
In dem Kontext ging es darum das jemand anderes mir etwas abgeschnitten hat.

----------------------
Für mich wertvoll weil er es stehen lassen konnte.

"Ich will Sie nicht mögen.Ich will Sie nicht brauchen. Ich will keine konstruierte Beziehung. Ich will nichts vorgespielt bekommen was nicht ist. Ich will die Realität, die Wahrheit. "

"Ich weiß. "
After all this time ? Always.

Benutzeravatar

Miesel
Forums-Insider
Forums-Insider
weiblich/female, 40
Beiträge: 289
Status: Offline

Beitrag Mo., 02.03.2015, 07:55

Irgendjemand hat Sie genährt, sonst wären sie nicht die, die Sie heute sind.


kaja
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 80
Beiträge: 4586
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Mi., 11.03.2015, 12:35

Therapeut : "Möchten Sie wissen was ich gedacht habe ?"
Ich : "Ja."
Therapeut : "Ich dachte jetzt haben Sie sich umgebracht. "
After all this time ? Always.

Benutzeravatar

Sarana
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 23
Beiträge: 1034
Wohnort: ....
Status: Offline

Beitrag Mo., 16.03.2015, 19:04

Thera: "Ich habe das Gefühl, dass ich Ihnen etwas aus der Nase ziehen soll."
Sarana: "... Ähm, ja, das kann vielleicht sogar so sein..."
Thera: "Sehen Sie, und das merke ich schon die ganze Zeit über. Wissen Sie, nachzufragen und jemandem etwas Stück für Stück zu entlocken ist für mich überhaupt nicht schwer, das könnte ich 24 Stunden am Tag machen, aber ich habe das Gefühl, dass das bei Ihnen nichts bringen würde und wir damit in eine falsche Richtung gehen würden. Also schweige ich lieber."
Sarana: Wow. Der macht sich wirklich Gedanken...

Das, zusammen mit der Tatsache, dass ich gerade einmal ein paar Sitzungen bei ihm hatte, bevor ich für anderthalb Monate in der Psychiatrie verschwand, und er trotzdem gerade mal 10 Minuten brauchte, um auf meine Mail zu antworten und mir Termine anzubieten.
"Not doing life today. Love to. But can't."
Hoffentlich: "I think I'm at a stage of my life where I subconsciously purposefully f.uck everything up just to see if I can find a way out of it."
Untiefen des Internets

Benutzeravatar

Montana
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 40
Beiträge: 1002
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Mi., 18.03.2015, 10:25

Ich liege auf der Couch und kann den Therapeuten nicht sehen und er mich auch nicht.
Er: Weinen Sie?
Ich: Nein
Er: Ich aber. Dieses Gefühl, das Sie nicht spüren können, ist unerträglich.

Benutzeravatar

hummmel
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
weiblich/female, 31
Beiträge: 884
Wohnort: Mauseloch
Status: Offline

Beitrag Do., 02.04.2015, 19:17

Meine Thera hat Sand und kleine Bauteile zum gestalten. (Naja, eigentlich für Kinder aber da das Reden für mich so schwierig ist, eben auch für solche wie mich)

Ich sollte versuchen, mein inneres Chaos bildlich zu gestalten.

Ich: "Muss ich danach etwas über das Chaos sagen?"
Thera: "Nein, sie müssen gar nichts sagen. Ich versuch es dann aufzuräumen."

Benutzeravatar

Tröte
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 46
Beiträge: 2365
Wohnort: Germany
Status: Offline

Beitrag Fr., 03.04.2015, 08:24

in der reha, als es um meine diagnostik ging:

man sollte sie auch nicht kränker machen, als sie sind....
"But these stories don't mean anything, when you got no one to tell them to. It's true, I was made for you :heart: "

Benutzeravatar

Schnuckmuck
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 49
Beiträge: 2101
Wohnort: Lieblingsplatz
Status: Offline

Beitrag Fr., 03.04.2015, 19:48

Was ist, wenn sie dem Gefühl einfach nicht nachgeben?

Benutzeravatar

Pantoffeltierchen
Forums-Insider
Forums-Insider
weiblich/female, 30
Beiträge: 265
Wohnort: Neverland
Status: Offline

Beitrag Sa., 09.05.2015, 07:59

Nicht bei meinem Thera, sondern in der Beratungsstelle:

Thera: "soll ich 2 Puppen holen und Sie zeigen mir, wie das damals war?"
Ich: "nein danke, ich glaube nicht."
Thera: "ja, stimmt, das ist schon so furchtbar genug, ich muss das gar nicht sehen."

Wer einen Fehler findet, darf ihn behalten. ;)

Benutzeravatar

Angelheart80
Helferlein
Helferlein
weiblich/female, 36
Beiträge: 35
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag So., 10.05.2015, 19:20

Sie haben jetzt zwei Möglichkeiten. Sie können cool sein wie immer oder wir gehen jetzt beide gemeinsam durch diese Traurigkeit.

Benutzeravatar

**AufdemWeg**
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 38
Beiträge: 3757
Status: Offline

Beitrag So., 10.05.2015, 19:27

Sind Sie mal auf die Idee gekommen
dass die Kollegin Sie gemocht hat.

(Ja, nur leider viel, viel zu spät)
Offline