Psychosoziale Belastbarkeit?

Hier können Sie Fragen zu Begriffen, Diagnosen und sonstigen Fachworten stellen, die einem gelegentlich im Zusammenhang mit Psychologie und Psychotherapie begegnen oder die Bedeutung von Begriffen diskutieren.
Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
sgtmax1
Helferlein
Helferlein
männlich/male, 29
Beiträge: 100
Wohnort: Österreich
Status: Offline

Psychosoziale Belastbarkeit?

Beitrag Mi., 07.04.2021, 07:01

Hallo,

im Entlassungsbericht der Stationären Reha stand auch "Die psychosoziale Belastbarkeit ist zurzeit eingeschränkt."

Kann mir jemand den Begriff erklären, ich finde nichts dazu. Also was "eingeschränkte psychosoziale Belastbarkeit" bedeutet.

max

Benutzeravatar

R.L.Fellner
Psychotherapeut
männlich/male
Beiträge: 660
Wohnort: 1010 Wien
Status: Offline

Beitrag Do., 08.04.2021, 04:18

Lieber sgtmax,

unter psychosozialen Belastungen versteht man z.B. finanzielle Probleme, soziale Konflikte, ungünstige Wohnverhältnisse, Probleme am Arbeitsplatz usw.

Wenn man sich z.B. in einer psychischen Krise befindet (oder so wie Sie gerade erst eine ansatzweise überwunden hat), dann ist die allgemeine Belastbarkeit eingeschränkt - man hat dann also (zumindest vorübergehend) auch nur eingeschränkte Fertigkeiten, "psychosoziale Belastungen" zu bewältigen.

Freundliche Grüße,
R.L.Fellner