Was gerade sch.... und was gerade gut ist (7)

Themen und Smalltalk aller Art - Plaudern, Tratschen, Gedanken, Offtopic-Beiträge (sofern Netiquette-verträglich..) und was immer Sie hier austauschen möchten.

Darksheep
Forums-Insider
Forums-Insider
weiblich/female, 29
Beiträge: 231
Wohnort: wo die Weltbesserist
Status: Offline

Re: Was gerade sch.... und was gerade gut ist (7)

Beitrag So., 22.09.2019, 13:44

+ 20 kilo abgenommen. Immernoch erschrocken darüber wie oberflächlich diese bekloppte Menschheit ist

+ Zeit ist mehr wert als Geld ,gesunde Erkenntnis

+bald zwei Wochen Urlaub

- kämpfen kämpfen
Und dann wird man erwachsen, um festzustellen, dass Gerechtigkeit genauso real ist wie Feen ,Einhörner und Zwerge

Benutzeravatar

Südländerin
Forums-Insider
Forums-Insider
weiblich/female, 39
Beiträge: 209
Wohnort: Koln
Status: Offline

Beitrag So., 29.09.2019, 12:07

- das Wetter schlägt mir jetzt schon aufs Gemüt und es soll nicht besser werden
- Praxis des Thera geschlossen bis übernächste Woche
- diverse unangenehme Dinge nicht erledigt
- Heizung angemacht jetzt schon
+ Telefoniere gleich mit J., vielleicht hat er ja was positiveres zu berichten
+ weder immer dünner, aber ob das wirklich gut ist
+ ich gebe nicht auf


Candykills
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 23
Beiträge: 2634
Wohnort: שומקום
Status: Offline

Beitrag So., 29.09.2019, 13:44

Die Heizung läuft bei uns schon länger, nachts ist es hier zumindest richtig kalt. Aber ist ja auch fast Oktober und ich bin ganz froh, dass wir dieses Jahr nicht so einen warmen Herbst haben. Der Sommer war warm genug ;-)

Vielleicht lässt du dich einfach mal nass regnen beim Spazieren gehen. Regen kann so wunderbar sein!
"Aber ich wusste von Anfang an, dass die Arbeit mit Schizophrenen bedeutete, das Rätsel zu studieren, ein Mensch zu sein und seinen Verstand verlieren zu können". (Christopher Bollas)

Benutzeravatar

Südländerin
Forums-Insider
Forums-Insider
weiblich/female, 39
Beiträge: 209
Wohnort: Koln
Status: Offline

Beitrag So., 29.09.2019, 13:55

Du hast recht. Ich erinnere mich, spazierengehen im Regen kann schön sein. Danke :-P

Benutzeravatar

Südländerin
Forums-Insider
Forums-Insider
weiblich/female, 39
Beiträge: 209
Wohnort: Koln
Status: Offline

Beitrag So., 27.10.2019, 09:00

+ Spaziergang bei Nieselregen
+ Kaffee und Croissant gehabt in der Bäckerei
+Trage Kleid über Hose, weil mir das gefällt
-Tremor ist wieder schlimmer geworden, die Bäckereiverkäuferin
sah das und hat mir mein Tablett an den Tisch getragen
-D. hat sich leider nicht gemeldet, ich bin damals nicht gut mit ihm
umgegangen, glaube ich


Candykills
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 23
Beiträge: 2634
Wohnort: שומקום
Status: Offline

Beitrag Do., 31.10.2019, 19:35

- hier haben doch glatt gerade Kinder geklingelt und Süßes oder Saures verlangt! Wir hatten natürlich nichts da, dann meinten sie, sie nähmen auch Geld. Meinte ich: ham wir auch nich!
- scheizz Helloween, sind wir hier denn in den USA!
"Aber ich wusste von Anfang an, dass die Arbeit mit Schizophrenen bedeutete, das Rätsel zu studieren, ein Mensch zu sein und seinen Verstand verlieren zu können". (Christopher Bollas)


Lena
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 41
Beiträge: 1064
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Sa., 02.11.2019, 07:31

+ Entscheidungen: ich werde ab dem neuen Jahr wieder Vollzeit arbeiten. Und es fühlt sich richtig an
+ zu mir stehen: ich sage immer öfter meine Meinung, selbst dann, wenn ich ahnen kann, dass sie nicht auf Begeisterung stößt
+ immer öfter fällt mir auf, dass es mir nicht mehr so wichtig ist, "was andere von mir denken könnten". Ich kann es eh nicht verhindern
+ die Preisverleihung rückt näher. Mein "Prinzessinnenkleid" hängt am Schrank und ich freue mich, wenn ich es an dem Abend tragen kann

- warum auch immer: fast jede Nacht träume ich von meiner verstorbenen Mutter. Der Tod taucht jede Nacht auf
- körperlich ist immer noch Luft nach oben, aber ich verschiebe Arzttermine nach hinten, weil ich mich dem gerade nicht gewachsen fühle


Lena
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 41
Beiträge: 1064
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Fr., 15.11.2019, 17:02

Wenn ich alles, was ein - ist, ausblende, dann

+++ 24 h in der Hauptstadt gewesen, zum ersten Mal über einen roten Teppich gelaufen, einen tollen Abend gehabt, mit meinen beiden Lieblingsmännern an der Hotelbar versumpft, viel Spaß gehabt und: das alles wäre "früher" nicht mal ansatzweise denkbar gewesen.

Benutzeravatar

leonidensucher
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
anderes/other, 44
Beiträge: 771
Wohnort: Europa
Status: Offline

Beitrag Fr., 15.11.2019, 17:57

Lena hat geschrieben:
Fr., 15.11.2019, 17:02


+++ 24 h in der Hauptstadt gewesen, zum ersten Mal über einen roten Teppich gelaufen, einen tollen Abend gehabt, mit meinen beiden Lieblingsmännern an der Hotelbar versumpft, viel Spaß gehabt und: das alles wäre "früher" nicht mal ansatzweise denkbar gewesen.

Das Kleid!! Bitte ich möchte das KLeid sehen, ich warte schon seit dem letzten Eintrag auf den Moment, wo ich fragen kann :)
jepfe Pfelle meipfe Köpfepfs ipfs glüpflipf :stumm: :stumm: :stumm: :stumm:


Lena
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 41
Beiträge: 1064
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Sa., 16.11.2019, 07:25

... fragen kann man ja alles, Foto wird es keines geben ;)
Es war lang, dunkelblau, mit viel Tüll und mit viel Spitze. Oben eng, unten etwas weiter. Prinzessin halt ;)


Lena
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 41
Beiträge: 1064
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Sa., 23.11.2019, 06:59

- wahrscheinlich steht eine zweite OP an. Was macht das mit mir? Lieber noch nicht darüber nachdenken...

+ es geht mir relativ gut, es gibt Schwankungen und auch mal einen Tag, an dem gar nichts gut ist, aber insgesamt geht es mir gut
+ ich stelle ständig (große) Veränderungen an mir fest, in positiver Hinsicht
+ ich stehe zu mir / zu meinen Gefühlen

- trotzdem lasse ich immer noch manchmal zu viel einfach mit mir machen ohne mich zu wehren

Benutzeravatar

Fundevogel
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 50
Beiträge: 1370
Wohnort: Österreich
Status: Offline

Beitrag Mo., 02.12.2019, 20:44

+ den Kranken geht es besser
- ich bin so traurig
Fundevogel

Benutzeravatar

Lia.
Helferlein
Helferlein
weiblich/female, 29
Beiträge: 70
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Do., 05.12.2019, 20:09

- ab jetzt nur noch einmal wö Therapie... Ich finde es so schlimm! Es ist einfach nicht die richtige Zeit, ich bin hilflos meine Thera kann mir nicht helfen....

- mega erkältet seit gestern

- wieso ist es momentan so schwer durchzuhalten

+ bald drei Wochen frei
+ endlich Gewissheit gesund zu sein und damit zu den reichen zu zählen
Es gibt nichts schlechtes das nicht auch für irgendwas gut ist


Tränen-reich
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 41
Beiträge: 1520
Wohnort: Couch
Status: Offline

Beitrag Fr., 06.12.2019, 19:03

:cry!: :cry!: ich kann nicht mal meiner Mutter die Hand halten, ich brech gleich in Tränen aus. Und das brauch sie jetzt nicht. Sie braucht eine starke Familie. Sie braucht eine kämpfende Familie.

- ich bin sowas von widerlich gebrechlich :kotz:

- Mein Vater wirft das Geld aus dem Fenster. Ermöglicht mir die Weiterfinanzierung meiner Therapie. Zahlt mein Nikolausgeschenk für meinen Sohn. Er verweigert die Annahme meines Geldes. Wir hatten heute Essen bestellt. Sein übriges Geld wollte er nicht "lass, nimm es, mach dir einen schönen Tag" Es war in der Stimme, als sei ihm das egal. Dabei hatten wir uns geeinigt erstmal normal weiter zu machen.

- Sohn spielt gerade in seinem Zimmer und ich heule auf der Couch Rotz und Wasser und suche einen Weg, mich wieder zu beruhigen.

~ ich flehe jeden Tag darum, dass es gutartig ist.
Es ist wie es ist..

Benutzeravatar

Blume1973
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 43
Beiträge: 5252
Wohnort: Österreich
Status: Offline

Beitrag Sa., 07.12.2019, 04:24

Alles Gute deiner Mutter, Träne. 🍀
Ich wünsche dir/euch so sehr, dass alles gut wird und sie schnell gesund wird.
Don‘t go me on the ghost 🤣🤣🤣🌸
——————
Die einzigen wirklichen Feinde des Menschen, sind seine negativen Gedanken.

Albert Einstein