Hemmungen bei neuer Beziehung

Hier ist der Platz für Fragen, wenn Du nicht weisst, wie's genau funktioniert..

Thread-EröffnerIn
Nawaki
neu an Bo(a)rd!
neu an Bo(a)rd!
männlich/male, 24
Beiträge: 0
Wohnort: Trier
Status: Offline

Hemmungen bei neuer Beziehung

Beitrag Di., 13.04.2021, 20:03

Hallo,

ich (24) habe seit ein paar Tagen einen Freund (24).
Hört sich vielleicht bescheuert an, weil noch alles frisch ist, aber lässt mich nicht locker. Wir haben schon ein paar mal miteinander geschlafen, alles super. Ich komm zwar nicht zum Orgasmus, weil ich noch zu aufgeregt bin und alles neu ist, worüber er sich nen Kopf macht und an seinem ''Können'' zweifelt. Hab ihm den Gedanken wenigstens schon austreiben können.🙄 Dafür kommt er zu ''früh'' findet er (was nicht stimmt) weil ich ihn so nervös mache 🙈

Naja Hauptproblem ist eigentlich, dass ich ihm keinen blasen kann? Hab da irgendwie so ne krasse Hemmschwelle. Mit Hand ihn befriedigen is kein Problem. Aber blasen?🤦🏻‍♂️ Ich hatte vorher, bei anderen Männern, nie Probleme damit und bei ihm jetzt schon.🤦🏻‍♂️

Jemand ne Ahnung woran das liegen kann?
Muss dazu sagen, dass ich vorher nur ONS hatte und noch nie ne richtige Beziehung.🥲

Benutzeravatar

leuchtturm
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 49
Beiträge: 1936
Status: Offline

Beitrag Mi., 14.04.2021, 07:15

vielleicht solltet ihr euch einfach Zeit lassen

Benutzeravatar

Pianolullaby
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 38
Beiträge: 2251
Wohnort: Schweiz
Status: Offline

Beitrag Mi., 14.04.2021, 18:15

Steht das irgenwie auf der BucketList, innerhalb von kürzester Zeit alles durch zu machen?
Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum

Benutzeravatar

malerin
Helferlein
Helferlein
weiblich/female, 49
Beiträge: 123
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Fr., 16.04.2021, 19:50

Warum lasst ihr euch nicht einfach erstmal Zeit, lernt euch in Ruhe kennen. Sex hat nicht unbedingt was mit Liebe zu tun. Ihr kennt euch doch erst ein paar Tage bzw. seid ihr erst seit eine paar Tagaen zusammen.

Benutzeravatar

YourLocalSunshine
sporadischer Gast
sporadischer Gast
männlich/male, 21
Beiträge: 5
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Beitrag Sa., 17.04.2021, 11:15

Hallo,
ich freue mich erstmal für dich, dass du jemanden gefunden hast, den du liebst.
Deine Scheu vor dem Blasen könnte vielleicht damit erklärbar sein, dass du bisher nur ONS hattest, die du danach nie wieder siehst, während du mit ihm gewiss auch danach viel Zeit verbringst. Dadurch kannst du nicht mit einer "ach-egal"-Attitüde herangehen, was dich vielleicht nervös macht? Ist natürlich nur eine Vermutung. Ansonsten - stress dich nicht! Wenn er wahrlich der richtige ist, wird er das respektieren können. Keiner sollte dich zu oralem Verkehr zwingen. Du machst es, wenn du so weit bist und nicht früher. :)
Liebe Grüße

Benutzeravatar

ExtraordinaryGirl
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 33
Beiträge: 2943
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Sa., 17.04.2021, 12:59

Ich finde Pianolullabys Antwort gut.

Seit wann gibt es bei sexuellen Praktiken ein Muss?

Wenn ich verliebt bin, ist es ein Wollen.

Vielleicht solltest du dir einfach Zeit lassen und auf das hören, was in dir vorgeht.
"Charakter zeigt sich in der Krise."

(Helmut Schmid)