Kontakt zu anderer Person

Nicht jedem fällt es leicht, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten, "einfach" mal jemanden kennenzulernen oder sich in Gruppen selbstsicher zu verhalten. Hier können Sie Erfahrungen dazu (sowie auch allgemein zum Thema "Selbstsicherheit") austauschen.
Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
nopoint
Helferlein
Helferlein
weiblich/female, 18
Beiträge: 61
Wohnort: Wien
Status: Offline

Kontakt zu anderer Person

Beitrag Sa., 06.04.2019, 15:33

Hallo,
mich beschäftigt etwas schon länger und ich habe versucht das kurz zusammenzufassen:
(die Personen stehen in einem ähnlichen Verhältnis zueinander wie Lehrer und Schüler; Dominik ist der "Lehrer", Katharina die "Schülerin")

Dominik hat nichts gegen einen privaten Kontakt (z.B. über E-mail  :tippen: ) mit Katharina, umarmt und berührt sie gelegentlich. Sie fühlt sich dabei nicht unwohl. Irgendwann fängt er an sich über sie lustig zu machen. Er streitet es ab und spricht trotzdem hin und wieder normal mit ihr über irgendwelche Dinge, als wäre nichts gewesen. Er berührt sie auch mal an der Taille, verhält sich manchmal... ablehnend (?), dann wieder normal, ist vielleicht genervt und hat nach ca. einem Jahr keine Lust mehr auf Mails zu antworten. Er wirkt auch so, dass er sich nicht mehr mit ihr abgeben möchte.

Ich würde gern wissen was ihr dazu sagt.

Benutzeravatar

candle.
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 49
Beiträge: 11386
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Sa., 06.04.2019, 15:46

Naja, hier wäre wohl so ein ähnliches Verhältnis vermutlich strafbar jedenfalls nicht zu dulden auch wenn du volljährig bist.

Wie ist das in Österreich?

candle
Now I know how the bunny runs! Bild

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
nopoint
Helferlein
Helferlein
weiblich/female, 18
Beiträge: 61
Wohnort: Wien
Status: Offline

Beitrag So., 07.04.2019, 10:32

Jetzt wo ich das lese - ich denke schon, oder?
Es stellte sich heraus, dass viele Leute darüber etwas wussten.