xy (Gedicht)

Manchen Menschen fällt es leichter, über ihre Gefühle und Gedanken zu schreiben oder zu malen, als sie auszusprechen. Hier ist Platz dafür: Bilder, Gedichte, Erfahrungsberichte und andere Texte (bitte nur eigene).
Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
Reflektierte
Helferlein
Helferlein
weiblich/female, 35
Beiträge: 126
Wohnort: Österreich
Status: Offline

xy (Gedicht)

Beitrag Do., 24.08.2017, 22:34

xy (den Namen nenne ich aus privaten Gründen nicht)

Ich hab mich so nach deiner Aufmerksamkeit gesehnt.
Ich wünschte mir dich wie eine Mutter.
Du hast mich nicht geliebt.
Du hast mir sehr weh getan.

Einmal warst du warmherzig zu mir.
Einmal hast du deine Hand auf meine Schulter gelegt.
Ich brauchte dich damals so sehr.
Ich brauche dich jetzt noch immer, xy.

Es gibt nichts auf der Welt, was ich mir mehr wünsche,
als, dass ich dir wichtig bin,
dass du mich wertschätzt,
dass du dich auch mir öffnen kannst.
Ich denke oft an dich, xy.

Ich würd dich so gern umarmen
und spüren, dass du mich hältst.
Deinen Duft einatmen,
deine Wärme spüren, mich bei dir geborgen fühlen.
"Was ich versprochen hab`,
das werd` ich tun.
Und Meilen noch,
dann kann ich ruhen.
Und Meilen noch,
dann kann ich ruhen."

Tom Frost

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
Reflektierte
Helferlein
Helferlein
weiblich/female, 35
Beiträge: 126
Wohnort: Österreich
Status: Offline

Beitrag So., 27.08.2017, 22:24

Es tut sehr weh, so bedürftig zu sein.
"Was ich versprochen hab`,
das werd` ich tun.
Und Meilen noch,
dann kann ich ruhen.
Und Meilen noch,
dann kann ich ruhen."

Tom Frost

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
Reflektierte
Helferlein
Helferlein
weiblich/female, 35
Beiträge: 126
Wohnort: Österreich
Status: Offline

Beitrag Sa., 12.01.2019, 02:29

Es würd mich sehr freuen, wenn Jemand was dazu schreiben würde....
"Was ich versprochen hab`,
das werd` ich tun.
Und Meilen noch,
dann kann ich ruhen.
Und Meilen noch,
dann kann ich ruhen."

Tom Frost

Benutzeravatar

Vanillezucker
Forums-Insider
Forums-Insider
weiblich/female, 30
Beiträge: 172
Wohnort: Österreich
Status: Offline

Beitrag So., 20.01.2019, 20:43

Liebe Reflektierte,

ich finde dein Gedicht sehr schön und auch berührend.

Deinen Schmerz kann ich dir sehr gut nachfühlen. Die Zeilen hätten von mir stammen können...

Alles Liebe für dich,

Vanillezucker
Life is getting too complicated.
Time to be a unicorn.

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
Reflektierte
Helferlein
Helferlein
weiblich/female, 35
Beiträge: 126
Wohnort: Österreich
Status: Offline

Beitrag So., 20.01.2019, 21:18

Danke dir herzlich, @Vanillezucker.... :-)
"Was ich versprochen hab`,
das werd` ich tun.
Und Meilen noch,
dann kann ich ruhen.
Und Meilen noch,
dann kann ich ruhen."

Tom Frost