Imagery Rescripting

Gibt es demnächst themenbezogene TV- oder Radio-Sendungen? Kinofilme? Fanden Sie interessante Artikel oder Pressemeldungen in Zeitschriften oder im Internet, Bücher oder DVD's? Hier können Sie die anderen davon informieren...
Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
Miss_Understood
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 41
Beiträge: 3748
Wohnort: Überall
Status: Offline

Imagery Rescripting

Beitrag Di., 08.01.2019, 00:49

Das SO systematisch genutzt und erforscht zu wissen, finde ich ja mal großartig!
Ich kannte ein sehr vergleichbares Vorgehen innerhalb eines NLP Formates.

Ich denke zwar, dass es eine gewisse Bereitschaft dazu braucht und Übung - bzw auch die Überzeugung, dass es einen Versuch wert ist, bringt es doch die Grundüberzeugung, dass alle Erinnerungen 'echt' seien - was ja inzwischen durchaus widerlegt ist - doch recht ins Schwanken.

In kompakt und überspitzt formuliert: wie sehr bin ich bereit der Regisseur meiner Erinnerungen zu sein und demnach MICH zu einer Story zu machen - die vielleicht so nicht stattgefunden hat - aber zu einem erfreulicheren Leben beiträgt?

https://clinical-neuropsychology.de/ima ... g-deutsch/
:!!: :!!: :!!: