Tipp: ein Avatar-Bild in Ihrem Profil und neben Ihren Beiträgen läßt diese persönlicher wirken. Öffnen Sie dazu die Avatar-Einstellungen in den Forums-Optionen.

Will sie mich absichtlich verletzen?

Alle Themen, die in keines der Partnerschafts-Foren passen, bei denen es aber in weitestem Sinne um Beziehungen, soziale Kontakte usw. geht, Adoption, Pflege usw.
Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
Dorottya
Helferlein
Helferlein
weiblich/female, 42
Beiträge: 72
Status: Offline

Will sie mich absichtlich verletzen?

Beitrag Mo., 18.01.2021, 19:01

Liebe Community,

ich habe seit einigen Wochen wieder Kontakt zu einer Verwandten. Die Verbindung war mehrere Jahre abgebrochen, weil sie sich damals nach der Trennung von meinem Ex auf seine Seite geschlagen hat. Dabei hatte ER mich verar...t, indem er fremdging.

Diese Verwandte ist meine Cousine und hat in unserer Kindheit oft mitbekommen, dass meine Mutter mich schlecht behandelt hat. Sie hasst sie deswegen. Ich selbst habe bis heute kein gutes Verhältnis zu meiner Mutter, habe auch schon eine Therapie gemacht und bin nicht beziehungsfähig. Ich fühle mich nur zu Männern hingezogen, die mich wie Dreck behandeln.

Meine Cousine macht meine Mutter für meine ganzen Probleme verantwortlich, obwohl ich versuche, das Beste aus meinem Leben zu machen. Immerhin gehe ich inzwischen einem Beruf nach und bin wenigstens in der Hinsicht stabiler geworden.
Sie aber ist der Ansicht, dass ich einem Job im sozialen Bereich eh nicht lange gewachsen bin. Sie gab mir den Rat, mich öfter mal für längere Zeit krankschreiben zu lassen und Erwerbsminderungsrente zu beantragen.

Was meinen Ex betrifft, so gab sie mir jetzt die Schuld am Scheitern unserer Beziehung. Sie glaube ihm, dass ich zu eifersüchtig gewesen sei. Ich habe ihr noch mal erklärt, dass er mich ständig mit seiner angeblichen Ex betrogen hat. Worauf meine Cousine antwortete: "Geschlechtsverkehr hatten sie bestimmt nicht. Sie hat ihm höchstens mal einen runtergeholt". :evil:
Als wenn es das besser machen würde!

Vor ein paar Tagen sagte mir meine Cousine am Telefon etwas, was für mich nur schwer zu verdauen ist. Sie meinte: "Du wirst bestimmt nicht alt, wirst bestimmt früh sterben aus Gram, weil du keinen Partner und keine Kinder hast. Deine Mutter hätte dich besser abgetrieben".

Ich war echt schockiert wegen so einer Äußerung und frage mich, warum sie mir so etwas Brutales an den Kopf wirft.

Täuscht mich mein Eindruck oder will sie mich mit Absicht verletzen?
Würdet ihr den Kontakt abbrechen?

Liebe Grüße,
Dorottya

Benutzeravatar

Candykills
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 80
Beiträge: 4165
Wohnort: Shumakom
Status: Offline

Beitrag Mo., 18.01.2021, 19:15

Eh ja, ich würde den Kontakt abbrechen, weil mich so eine Aussage auch schwer verletzen würde und ich so keine Basis für eine "Beziehung" sehe.
Aber ich kann da ja nur für mich sprechen und fände es übergriffig dir da was zu raten.
Hast du denn sonst noch ein soziales Umfeld, so dass du nicht auf den Kontakt mit ihr (vor allem jetzt durch Corona) angewiesen bist?
Love, Death + Robots

༼ つ ◕_◕ ༽つ

Benutzeravatar

Malia
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 67
Beiträge: 4240
Wohnort: hier
Status: Offline

Beitrag Di., 19.01.2021, 13:38

Täuscht mich mein Eindruck oder will sie mich mit Absicht verletzen?
Würdet ihr den Kontakt abbrechen?
Ich fühle mich nur zu Männern hingezogen, die mich wie Dreck behandeln.
Deine Cousine und deine Männer gehören wohl in die gleiche Kategorie.

Das wäre eine Gelegenheit, mal deutlich zu sagen, dass du so nicht mit dir umgehen lässt.
Zu verlieren hättest du nichts.
„Jede schwierige Situation, die du jetzt meisterst, bleibt dir in der Zukunft erspart.“
Dalai Lama

Benutzeravatar

leuchtturm
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 49
Beiträge: 1936
Status: Offline

Beitrag Mi., 20.01.2021, 13:48

nenne mir einen guten Grund, warum du den Kontakt aufrechterhalten solltest

oder, von einer anderen Seite gefragt:

was würdest du in genau diesem Fall jemand Anderem raten?

Benutzeravatar

Sinarellas
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 37
Beiträge: 1245
Wohnort: ♄ Saturn ♄
Status: Offline

Beitrag Mi., 20.01.2021, 14:18

alsob schuldzuweisungen was bringen würden (cousine gegen mutter).

Wichtigste Regel besonders für dich: Kante toxische Personen aus deinem Leben, kein kontakt, keine diskussion, keine rechenschafft, gar nix. Du musst keine toxischen Menschen in deinem Leben haben, egal ob blutsverwandt oder nicht.
Brich den Kontakt ab zu solchen Menschen, warte zwei jahre, wenn bis dahin es dir immer besser geht, freu dich über deine Entscheidung und bleib weiter standhaft.

Mein Tipp wenn man in einem giftigen Umfeld aufgewachsen ist und diese Menschen weiterhin in seinem Leben aus moralischen gesellschaftlichen oder sozialen Gründen behält.

Du glaubst nicht was für eine WOHLTAT es ist, kein Gift mehr vond enen abzubekommen.

Prüfe auch: Wenn du das was du gibst in eine Waage legst, bleibt es ungefähr und auf dauer in der mitte oder gibst du mehr / setzt du mehr Energie in die Beziehung als du an Bereicherung für dein Leben zurückerhälst ?
..:..