Frage zum Zitieren von Texten

Fragen, Probleme und Tipps zu PC, Notebook, Internet und anderen technischen Dingen..
Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
malerin
Helferlein
Helferlein
weiblich/female, 49
Beiträge: 91
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Frage zum Zitieren von Texten

Beitrag So., 19.07.2020, 09:20

Hallo Forenmitglieder,

ich habe ein Problem beim zitieren von Texten. Immer wenn ich nur einen kurzen Satz oder Abschnitt zitieren möchte , erscheint der ganze Text :-( und nicht nur das, was ich zitieren möchte.

Ich makiere den Satz/Abschnitt den ich zitieren möchte und klicke dann auf das Zitiersymbol. Mache ich da irgendwas falsch?

LG malmeister


theweirdeffekt
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
anderes/other, 57
Beiträge: 716
Wohnort: Österreich
Status: Offline

Beitrag So., 19.07.2020, 09:31

Hallo malmeister,

ja. Du musst, wenn du auf das Zitieren Zeichen gehst, im Textfeld den Text der nicht dabei sein soll rauslöschen. Bevor du den Text sendest. Also bis auf den Zitierpfad in Klammer, den nicht mitlöschen. So machs ich zumindest immer. Dann funktionierts. Ich hoffe es ist so halbwegs verständlich.

LG
Kopf hoch... Sonst kannst du die Sterne nicht sehen

Benutzeravatar

hawi
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 53
Beiträge: 2171
Wohnort: buten un binnen
Status: Offline

Beitrag So., 19.07.2020, 10:22

malerin hat geschrieben:
So., 19.07.2020, 09:20
ich habe ein Problem beim zitieren von Texten. Immer wenn ich nur einen kurzen Satz oder Abschnitt zitieren möchte , erscheint der ganze Text :-( und nicht nur das, was ich zitieren möchte.
Hi malmeister, ich glaub, am besten klappt das Zitieren von Beitragsteilen, wenn du bereits beim "Antwort erstellen" bist, nach unten scrollst, dort den Zitiertext markierst und auf Zitat klickst.

Schlicht beim Lesen zu markieren, auf Zitat zu klicken bringt mich auch immer?/meist zu dem, was du beschreibst, es erscheint der ganze Beitrag als Zitat, nicht nur der markierte Teil.

LG hawi
„Habe keine zu künstliche Idee vom Menschen, sondern urteile natürlich von ihm, halte ihn weder für zu gut noch zu böse.“ Georg Christoph Lichtenberg

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
malerin
Helferlein
Helferlein
weiblich/female, 49
Beiträge: 91
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag So., 19.07.2020, 10:32

@theweirdeffekt
Ich glaube nicht, dass ich das so machen möchte, danke aber für deine Rückmeldung :)

@hawi
Das werde ich mal ausprobieren. Kann es sein, dass dies in der Schnellantwort dann nicht funktioniert? Danke für deine Antwort.

LG malmeister

Benutzeravatar

hawi
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 53
Beiträge: 2171
Wohnort: buten un binnen
Status: Offline

Beitrag So., 19.07.2020, 10:54

malerin hat geschrieben:
So., 19.07.2020, 10:32
Kann es sein, dass dies in der Schnellantwort dann nicht funktioniert?
nutze ich selbst nie, aber ja, dort geht das, was du möchtest, anscheinend (auch) nicht.

LG hawi
„Habe keine zu künstliche Idee vom Menschen, sondern urteile natürlich von ihm, halte ihn weder für zu gut noch zu böse.“ Georg Christoph Lichtenberg


mio
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 44
Beiträge: 10878
Wohnort: Norddeutschland
Status: Offline

Beitrag So., 19.07.2020, 13:24

malerin hat geschrieben:
So., 19.07.2020, 09:20
Mache ich da irgendwas falsch?
Ich sag es mal so: Du machst etwas dass das "Programm" so nicht versteht. ;-)

Es ist wie von theweirdeffekt bereits beschrieben:

Das "Zitiersymbol" erkennt Deine Auswahl so nicht sondern nimmt den kompletten Beitrag als Grundlage her. Dh. wenn Du das so machen möchtest dann musst Du die Teile die Du nicht zitieren möchtest händisch aus Deiner Antwort rauslöschen und wenn Du mehrere Abschnitte zitieren möchtest dann musst Du die als Zitat "kenntlich" machen indem Du erneut die Anfangs- und Endpunkte des zitierten Teils setzt.

Hier wären das die "Bausteine" [ quote=malerin post_id=1145331 time=1595146845 user_id=53969 ] (Anfang, allerdings ohne die Leerzeichen zwischen eckiger Klammer und Text, die habe ich gesetzt damit daraus kein Zitat wird sondern ein Beispiel) und [ /quote ] (Ende des Zitats, Bedingungen wie beim Anfang).

Das sind "Befehle" die Du dem "Programm" gibst. Dh. Du sagst dem Programm "hier fängt das Zitat an" und "hier hört es auf" (= dem Befehl "quote").

WIE Du das machst ist im Grunde egal, Du kannst das auch selbst vor und hinter das Zitat "tippen", das Ergebnis wäre das Gleiche. Entscheidend ist dass die Befehle vor und hinter dem was Du zitieren möchtest stehen.

Benutzeravatar

nulla
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
weiblich/female, 44
Beiträge: 982
Wohnort: Österreich
Status: Offline

Beitrag So., 19.07.2020, 21:07

Wenn du auf "Vollständiger Editor" gehst funktioniert daa mit dem Markieren der einzelnen Stellen, allerdings kannst du nicht unbegrenzt zurück scrollen, im Scrollbereich scheinen nur die neueren Beiträge auf.

LG nulla
"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."
(Kafka)

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
malerin
Helferlein
Helferlein
weiblich/female, 49
Beiträge: 91
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Di., 21.07.2020, 12:13

Es ist wie von theweirdeffekt bereits beschrieben:

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
malerin
Helferlein
Helferlein
weiblich/female, 49
Beiträge: 91
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Di., 21.07.2020, 12:18

Ich hab das jetzt so gemacht:

In der Symbolleiste (bei der ausführlichen Antwort) neben dem unterstrichenen U ist das Symbol für Zitate. Ich habe den Text, den ich in das Zitat setzen möchte kopiert, dann bin ich auf das Zitatsymbol gegangen und habe anschließend den kopierten Text, zwischen die Zitatsymbole gesetzt, dann funktioniert es auch.
Man muss jedenfalls nicht den ganzen Text löschen, den man nicht haben möchte.

Vielen Dank für eure Hilfe! :)


theweirdeffekt
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
anderes/other, 57
Beiträge: 716
Wohnort: Österreich
Status: Offline

Beitrag Di., 21.07.2020, 12:22

Dann hast dus aber über editor gemacht und nicht via schnellantwort nehme ich an. Bei Schnellantwort komm zumindest ich nicht ums löschen rum.

Edit: hast du eh geschrieben, sorry habs überlesen 😉
Kopf hoch... Sonst kannst du die Sterne nicht sehen


mio
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 44
Beiträge: 10878
Wohnort: Norddeutschland
Status: Offline

Beitrag Mi., 22.07.2020, 06:28

Der Nachteil wenn Du das so machst ist halt dass man so nicht sieht wen Du zitierst weil der markierte/kopierte Text zwar als Zitat dargestellt wird aber nicht dabei steht von dem das Zitat im Ursprung stammt. Wenn Du in den Befehl noch ein "= Name des Zitatverfassers" einfügst dann sieht man das aber auch wenn Du das so machst wie von Dir beschrieben:
malerin hat geschrieben:
Di., 21.07.2020, 12:18
Ich hab das jetzt so gemacht
> [ quote=malerin post_id=1145586 time=1595330317 user_id=53969 ]
Ich hab das jetzt so gemacht
[ /quote ]

(Den Beitrag zitieren und das überflüssige löschen.)
Ich hab das jetzt so gemacht:
> [ quote ]Ich hab das jetzt so gemacht:[ /quote ]

(So wie Du es gemacht hast.)
malerin hat geschrieben:Ich hab das jetzt so gemacht:
[ quote=malerin ]Ich hab das jetzt so gemacht:[/quote]

(So wie Du es gemacht hast + Verfasser händisch eingefügt.)