Kleine Umfrage zur Therapieform

Platz für Umfragen und angeregte Diskussionen dazu..
Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
sandrin
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 33
Beiträge: 3309
Status: Offline

Kleine Umfrage zur Therapieform

Beitrag Mi., 11.01.2017, 18:01

Hallo, Ihr alle

Mich würde ganz generell mal interessieren, wer von euch welche Art von Therapie macht. Wenn ihr Lust habt, antwortet. Würde mich freuen!

Ich fang mit mir an.

Tiefenpsychogogisch fundierte Therapie


shesmovedon
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 25
Beiträge: 2203
Wohnort: Shumakom
Status: Offline

Beitrag Mi., 11.01.2017, 18:03

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Traumatherapie (Verhaltenstherapie)

Benutzeravatar

Schneerose
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 44
Beiträge: 1134
Wohnort: Österreich
Status: Offline

Beitrag Mi., 11.01.2017, 18:17

ehemals Gestalttherapie - bei einem vertraglichem Thera über die GKK (Österreich)
ehemals Psychosynthese
aktuell laufend: tiefenpsychologisch fundiert, Traumatherapie - Schematherapie (Verhaltenstherapie), sowie Logotherapie und Existenzanalyse - zwischendurch theologisch, philosophische Gespräche zur Auflockerung, Entspannungstechniken...
(das ganze Angebot bei einem Heilpraktiker für Psychotherapie)
"Der Einzige, der sich wirklich vernünftig benimmt ist mein Schneider, er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich sieht" :->

Benutzeravatar

Ophelia12
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
weiblich/female, 35 via
Beiträge: 539
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Mi., 11.01.2017, 18:24

Meine Thera ist Tiefenpsycholgin und Analytikerin und macht immer wieder Seminare und Fortbildungen über Trauma mit.

Rechtschreibfehler korrigiert, ist ja schlimm mit mir. :(
Zuletzt geändert von Ophelia12 am Mi., 11.01.2017, 19:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Thread-EröffnerIn
sandrin
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 33
Beiträge: 3309
Status: Offline

Beitrag Mi., 11.01.2017, 18:53

Ophelia12 hat geschrieben:
Rechtschreibfehler korrigiert, ist ja schlimm mit mir. :(
Geht mir laufend so!


Darksheep
Forums-Insider
Forums-Insider
weiblich/female, 30
Beiträge: 247
Wohnort: wo die Weltbesserist
Status: Offline

Beitrag Mi., 11.01.2017, 18:59

Psychoanalyse- noch nie hat mir eine Form so gut geholfen!
Und dann wird man erwachsen, um festzustellen, dass Gerechtigkeit genauso real ist wie Feen ,Einhörner und Zwerge

Benutzeravatar

Ophelia12
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
weiblich/female, 35 via
Beiträge: 539
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Mi., 11.01.2017, 19:04

sandrin hat geschrieben:]

Geht mir laufend so!
Und schon wieder einen drin gehabt. Ich schreib heute nix mehr .
Aber gut das ich nicht alleine bin.


Speechless
Forums-Gruftie
Forums-Gruftie
weiblich/female, 31 via
Beiträge: 992
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Mi., 11.01.2017, 19:04

VT, aber mit viel TFP - Traumatherapie (Reddemann), meine Thera arbeitet generell sehr integrativ


Sunna
Forums-Insider
Forums-Insider
weiblich/female, 30 via
Beiträge: 220
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Mi., 11.01.2017, 19:34

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie


mio
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 44
Beiträge: 9268
Wohnort: Norddeutschland
Status: Offline

Beitrag Mi., 11.01.2017, 19:46

TfP mit Schwerpunkt Trauma.

Benutzeravatar

Emily_Erdbeer
Forums-Insider
Forums-Insider
weiblich/female, 38 via
Beiträge: 178
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Mi., 11.01.2017, 20:11

Modifizierte Analyse bei Borderline

Benutzeravatar

doppelgängerin
Forums-Insider
Forums-Insider
weiblich/female, 30
Beiträge: 265
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Mi., 11.01.2017, 20:35

TfP........

Benutzeravatar

clueda
sporadischer Gast
sporadischer Gast
weiblich/female, 26
Beiträge: 5
Status: Offline

Beitrag Mi., 11.01.2017, 20:43

Meine Thera arbeitet nach dem personzentrierten Ansatz und integriert verschiedenste Methoden wie z.B. Ego States, Hypnotherapie oder EMDR.

Benutzeravatar

Mira*
Helferlein
Helferlein
weiblich/female, 37
Beiträge: 61
Wohnort: weit weg...
Status: Offline

Beitrag Mi., 11.01.2017, 20:57

Systemische Familientherapie (Traumatherapie nach Reddemann, EMDR, etc.)…

Benutzeravatar

Kaonashi
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 48
Beiträge: 1244
Wohnort: Süddeutschland
Status: Offline

Beitrag Mi., 11.01.2017, 22:23

Bei mir VT, aber mit speziellen Elementen aus einem Therapiemanual für Asperger Autismus. Bin erst am Anfang.