Problematische Sexualität - komplexe Paraphilie

Fragen und Erfahrungsaustausch über sexuelle Problembereiche wie Sexualstörungen, rund um gleichgeschlechtliche Sexualität und sexuelle Identität, den Umgang mit sexuellen Neigungen wie Fetischismus, S/M usw. - ausser Aufklärungs-Fragen.

Thread-EröffnerIn
baltar
neu an Bo(a)rd!
neu an Bo(a)rd!
männlich/male, 40
Beiträge: 2
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Problematische Sexualität - komplexe Paraphilie

Beitrag Mi., 08.03.2023, 18:11

Hallo,

ich weiß nicht, ob ich das richtige Thema-Forum erwischt habe. Ich habe ein Thema, das sehr schamvoll für mich ist. Da wir hier alle anonym sind, hoffe ich, dass mir Menschen Antworten geben können, die sie sonst nicht geben würden. Ich habe schon direkt andere gefragt, sogar Therapeuten, aber es kamen nie konkrete Antworten.

Ich bin 44 Jahre alt und habe eine Paraphilie. Es ist eine Mischung aus masochistischen und transvestitisch-fetischistischen Phantasien. Als es mir bewusst wurde, bin ich in tiefe Depressionen gefallen, bis heute. Weil ich das Gefühl habe, dass ich gar nicht mit einer Frau schlafen kann. Ich kann mich in Frauen verlieben. Zudem habe ich eine Ängstlich-vemeidende Persönlichkeitsstörung und starke Minderwertigkeitsgefühle zu mir und meinem Körper. Ich fühle mich wie der letzte Dreck dieser Welt.

Ich habe aber auch für mich herausgefunden, dass mich Frauen doch ansprechen. Mich haben Frauen angesprochen, die nach meinen Vorstellungen unattraktiv sind (ich verwende nicht das Wort hässlich, weil ich niemanden verletzen möchte). Frauen, die wirklich sehr dick sind, einen Makel haben (z. B. Zahnfehlstellungen, Gebissträgerinnen, Brille, unattraktives Gesicht).

In Online-Dating- und Sex-Dating-Portalen habe ich mich registriert, auch in Portalen, in denen (Hobby-)Prostituierte ihre Leistungen anbieten. Das Problem ist, dass ich noch nie mit einer Frau Sex hatte, und auch gar nicht weiß, ob es bei mir überhaupt funktioniert. In den Portalen werden viele Vorlieben und Leistungen beschrieben, wie vaginal, anal, blasen, anspucken, rollenspiele, fisting, blasen usw. Vielleicht höre ich mich jetzt total naiv an, aber ich weiß nicht, ob ich das alles überhaupt kann und möchte. Ich habe auch Prostituierte angeschrieben und gesagt, dass ich noch absolut unerfahren bin, und wie alt ich bin. Viele haben mich abgewiesen.

Ich habe mir aus dem Internet Bilder von Frauen heruntergeladen, die mich ansprechen. Am meisten spricht mich die Tatsache an, dass diese Person unattraktiv ist, und ich trotzdem mit ihr etwas Intimtes tue (masochistischer Gedanke). Ich habe den Wunsch, diese Frau auf den Mund zu küssen, mit meiner Zunge ihre Zunge zu berühren, ihren Körper zu berühren. Wie es weitergehen würde, weiß ich nicht. Eine Beziehung wünsche ich mir mit so einem Menschen nicht, nur diese Intimität.

Vielleicht würde es bei mir nicht weiter gehen als bis zum Kuscheln. Eine erfahrene Frau möchte bestimmt ganz viele Dinge, die ich zu ihrer Unterhaltung leisten muss. Ich möchte mich aber entdecken, herausfinden, was mich anspricht.

Vielleicht bin ich einfach zu normalem Sex nicht in der Lage und sollte die ganze Suche einfach aufgeben. Ich möchte aber auch keine Frau persönliches Interesse vorspielen, nur um an ihr herauszufinden, was mich anspricht, und sie dann fallen lassen. Ich habe aber tiefe Angst und weiß nicht weiter, was ich noch machen kann.

Gruß

baltar

Benutzeravatar

münchnerkindl
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
weiblich/female, 38
Beiträge: 9544
Status: Offline

Beitrag Mi., 08.03.2023, 18:17

Hm, wenn du so einen devoten Fetisch hast, und ausprobieren willst ob das überhaupt was für dich ist, warum nimmst du nicht mal a bisserl Geld in die Hand und besuchst eine Domina. Da kriegt man keinerlei Sex, aber das sind die Fachpersonen bei (männlichen) Fetischen, und so eine Dame kann dir ggf auch Tips geben mit dem Umgang damit.


Thread-EröffnerIn
baltar
neu an Bo(a)rd!
neu an Bo(a)rd!
männlich/male, 40
Beiträge: 2
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Beitrag Mi., 08.03.2023, 18:34

Hallo,

ich habe den Gedanken auch gehabt, aber ich möchte unbedingt die Nähe einer Frau spüren. Einige Prostituierte in den Foren haben zudem auf ihren Seiten nur den Körper abgebildet, das Gesicht aber gar nicht. Das ist mir wichtig. Zudem sind die Frauen auch noch zu attraktiv, mich spricht es eher an, wenn die Frau nicht attraktiv ist nach den gängigen Vorstellungen (böse gesagt). Ich hatte eine Mitschülerin damals, die war klein, sehr dick, hatte eine Pisspottfrisur, Brille, und war eine schlechte Schülerin. In mir drin habe ich offen gesagt keine positiven Gefühle gehabt, aber ich habe mich von dem Gedanken angezogen gefühlt, dass ich mit ihr intim werden soll, masochistisch eben.