Problem mit meinem Dominanz-Fetisch

Fragen und Erfahrungsaustausch über sexuelle Problembereiche wie Sexualstörungen, rund um gleichgeschlechtliche Sexualität und sexuelle Identität, den Umgang mit sexuellen Neigungen wie Fetischismus, S/M usw. - ausser Aufklärungs-Fragen.

Thread-EröffnerIn
M45
neu an Bo(a)rd!
neu an Bo(a)rd!
männlich/male, 45
Beiträge: 0
Wohnort: Deutschland
Status: Offline

Problem mit meinem Dominanz-Fetisch

Beitrag Sa., 17.08.2019, 18:12

Hallo,
Ich habe schon seit längerem ein Problem mit meinem Fetisch. Und zwar stehe ich auf weibliche Dominanz , also darauf dass Frauen mich anspucken, erniedrigen etc.

Ich komme mit diesem Fetisch aber einfach nicht klar, weil ich merke das mein Selbstwertgefühl immer weiter sinkt und ich einfach merke ,dass wenn ich diesen Fetisch weiter auslebe ich kein normales Leben mehr führen kann. Denn immer wenn ich auf eine Frau treffe kommen diese Fantasien hoch und ich verspüre panische Angst . Man könnte ja damit leben aber Eine andere Seite von mir möchte das nicht und möchte ein normales Leben führen ohne diesen Fetisch .
Ich weiß nicht ob ich diesen Fetisch loswerden kann.
Ich hab es schon öfters versucht aber es hat nicht funktioniert.

Sollte ich mir psychologische Hilfe holen?


Candykills
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]
männlich/male, 23
Beiträge: 2410
Wohnort: שומקום
Status: Offline

Beitrag Sa., 17.08.2019, 18:22

Soweit ich informiert bin, wird man Fetische nicht los - auch nicht durch Psychotherapie.
Aber eine Psychotherapie könnte dir dabei helfen den Fetisch zu akzeptieren.
Objektiv gesehen, ist das ja nichts schlimmes, was du dir da wünschst und vorstellst oder für was du dich schämen müsstest.
mein Blog

„Wir alle werden verrückt geboren. Manche bleiben es.“ (Samuel Beckett)

Benutzeravatar

Krebsmann79
Helferlein
Helferlein
männlich/male, 40
Beiträge: 30
Wohnort: Lüdinghausen
Status: Offline

Beitrag Sa., 17.08.2019, 22:28

Hallo M45, ich glaube auch nicht das man einen Fetisch wegtherapieren kann. Vielleicht hilft es Dir Dich im Spiegel anzusehen und laut zu Dir zu sagen das alles so in Ordnung ist mit Dir auch mit dem Fetisch und Deine Gedanken aufzuschreiben. Vielleicht triffst Du ja eine Partnerin die Deine Devote Seite genau so anziehend findet .lg

Benutzeravatar

Helga Kollmann
neu an Bo(a)rd!
neu an Bo(a)rd!
weiblich/female, 35
Beiträge: 3
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Beitrag Mo., 07.10.2019, 06:02

Vielleicht solltest du deinen Fetisch von Zeit zu Zeit einfach ausleben.


theweirdeffekt
Forums-Insider
Forums-Insider
anderes/other, 57
Beiträge: 477
Wohnort: Österreich
Status: Offline

Beitrag Mo., 07.10.2019, 08:29

Warum verspürst du dann panische Angst? Wie wirkt es sich auf deinen Selbstwert aus?
Kopf hoch... Sonst kannst du die Sterne nicht sehen