Jan 14

Haben Sie manchmal starke Angst? Wenn Ihre √Ąngste immer wiederkehren und ihr Alltagsleben einschr√§nken, k√∂nnte es sich dabei um eine Phobie, eine spezielle Form von Angstst√∂rungen, handeln. Das Hauptsymptom einer Phobie ist eine intensive und anhaltende Angst vor bestimmten Situationen, Aktivit√§ten, Dingen, Tieren oder Menschen – aber in der Regel ist diese Angst irrational, oft gab es auch keine konkreten fr√ľheren Erfahrungen, welche die Phobie ausgel√∂st haben k√∂nnten. Phobiker bem√ľhen sich oft auf das √Ąu√üerste, die angstbehafteten Situationen zu vermeiden – oft in einem Ausma√ü, dass die Angst das t√§gliche Leben st√∂rt und beeintr√§chtigt, und zunehmend das Denken dominiert.

Ein fr√ľherer Klient etwa f√ľhlte sich in normalen sozialen Situationen wie Partys oder Gesch√§ftstreffen unwohl und versuchte, diese nach M√∂glichkeit zu vermeiden. Auch das Trinken und Essen in der √Ėffentlichkeit wurde f√ľr ihn zu einem Problem und f√ľhrte zu gro√üen inneren Spannungen. Diese spezielle Form der Phobie hei√üt “soziale Phobie”, da sie andere Menschen oder gesellschaftliche Situationen betrifft. Auftrittsangst (die Angst, Reden zu halten oder auf einer B√ľhne aufzutreten), ist etwas, unter dem viele Menschen leiden und ebenfalls eine Form der sozialen Phobie.

Die Schwierigkeit, Phobien wieder loszuwerden, liegt darin, dass rationale Erkl√§rungen und Bem√ľhungen der Umwelt so gut wie nie helfen, ja manches Mal den inneren Druck sogar noch zus√§tzlich erh√∂hen. Auch die im TV gern demonstrierte “Expositionstherapie” bew√§hrt sich nur bei wenigen Menschen langfristig. Gute Erfolge verzeichnen hingegen moderne psychotherapeutische Ans√§tze, die Methoden aus der Hypnotherapie und l√∂sungsorientierten Gespr√§chsf√ľhrung nutzen. In schweren F√§llen k√∂nnen Medikamente den Einstieg in Therapie und Beratung gut unterst√ľtzen. Danach ist eine kontinuierliche Arbeit am Problem wichtig, um zu vermeiden, bald wieder in die alten Angstmuster zur√ľckzufallen.

(Dieser Kurzartikel ist Teil einer wöchentlichen Serie, die sich mit psychischen Problemen von Expats und generellen Themen psychischer Gesundheit befaßt und in verschiedenen Medien Thailands veröffentlicht wird, 2011; Image src:life123.com)

ÔĽŅ01.09.19