Psychotherapie und private Krankenversicherung

Psychotherapie und Private Krankenversicherung (Image src: krankenversichern.at)

Psychotherapie: was gibt es im Zusammenhang mit der privaten Krankenversicherung zu beachten? Grundsätzlich gilt, dass sich die Höhe der übernommenen Leistungen für Psychotherapie immer nach den individuellen geschlossenen Versicherungsvertrag in der privaten Krankenversicherung richten. Das heißt, ihre konkrete vorhandene Polizze ist die Grundlage für die Frage, ob die Rückerstattung von Leistungen zur Psychotherapie in Ihrem […]

Therapie | Keine Kommentare »

Die dunkle Seite der “Psychotherapie”

Hellinger bei Aufstellung

Zufällig bin ich kürzlich auf Videos gestoßen, die Sequenzen aus einem sog. “Aufstellungs-Seminar” von Bert Hellinger und seiner Frau zeigen, das diese in Russland durchführten (soweit mir bekannt, im Jahre 2009). Im folgenden Abschnitt arbeitet Frau Hellinger mit einer Mutter und ihrer Tochter: Was man hier sieht, entspricht allerdings in keiner Weise dem heute üblichen […]

Therapie | 5 Kommentare »

Keine Toleranz für Sex während Psychotherapie

Einem Essener Psychotherapeuten wurde Berufsverbot erteilt, da er im Jahre 2008 mit einer Langzeitklientin intim geworden war. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen bestätigte nun dieses Urteil und wies die Berufung des Therapeuten ab. Und ich finde das auch ganz gut so. Wie widrig die Umstände auch sein mögen, wie manipulativ sich auch manche Abläufe in Psychotherapien mitunter […]

Psy-Pressespiegel, Therapie | 3 Kommentare »

Verschwiegenheitspflicht

Einer der weniger bekannten Aspekte von Psychotherapie ist die Verschwiegenheitspflicht. Diese Regelung (die übrigens keinen absolut bindenden Part im den meisten Ländern Asiens darstellt, in westlichen Ländern jedoch i.d.R. sehr strikt gehandhabt wird) sagt grundsätzlich aus, dass alles, was ein Klient im Kontext einer Psychotherapie von sich gibt, zwischen dem Therapeuten und dem Klienten zu […]

Grundlagen, Therapie | 1 Kommentar »

Wie fühlen Therapeuten über ihre Klienten / Patienten?

Wieder mal regte mich ein Beitrag aus dem Diskussionsforum meiner Website an, über ganz bestimmte Aspekte meiner eigenen Rolle als Therapeut zu reflektieren. Eine Diskussionsteilnehmerin fragte sich nach ihren Erfahrungen in ihrer Psychotherapie, inwieweit Patienten ihren Therapeuten denn auch persönlich wichtig sind, und wieviel emotionales Engagement tatsächlich besteht – bzw. ob dieses überhaupt echt sei? […]

Praxis-Blog, Therapie | 4 Kommentare »

Psychotherapie oder Medikamente?

(Foto: Psychotherapie in Thailand bei R. L. Fellner)

Ich bin an meiner psychischen Belastungsgrenze! Aber was tun: mir Medikamente verschreiben lassen oder einen Therapeuten besuchen? Die meisten Menschen entscheiden sich zunächst für den ersten Weg. Die meisten Psychopharmaka (so heißen die Arzneimittel, die auf die Psyche des Menschen symptomatisch einwirken) sind heute unkompliziert in der Apotheke um’s Eck zu bekommen, und den Rest […]

Grundlagen, Therapie | 1 Kommentar »

Psychiater, Psychologe oder Psychotherapeut?

Psychiater, Psychologe oder Psychotherapeut? Der Dschungel der Berufsbezeichnungen. Wer Beratung sucht, persönliche Probleme oder Probleme in der Partnerschaft hat, stößt unweigerlich auf die Frage: an wen wende ich mich da am besten? Vor 100 Jahren ging man entweder zum Priester oder einem Psychiater. Heute jedoch ist die Spezialisierung dank intensivster Forschung stark vorangeschritten und es […]

Grundlagen, Therapie | 2 Kommentare »

Psychotherapie – nur etwas für Versager?

“Psychotherapie – wer braucht denn sowas?!” Das drückt in etwa der Blick von manchen “gestandenen Persönlichkeiten” aus, wenn die Rede auf Psychotherapie (wie auch Psychiatrie und psychologische Beratung) kommt. Psychotherapie hat immer noch ein zweifelhaftes Image – Leute, die so etwas benötigen, müssten Versager sein, oder Menschen, die ihr Leben nicht im Griff haben. Doch […]

Grundlagen, Therapie | 1 Kommentar »

Zölibat und Pädophilie

Und wieder ist es passiert: die Serie an aufgeflogenen Fällen von Pädophilie während der letzten Wochen erschien wie ein Stich ins Wespennest, unweigerlich ertappte man sich bei der Frage: “..und was ist da alles noch nicht aufgedeckt?” Einzelne Theologen sehen sich veranlaßt, vor einer Gleichstellung von Zölibat mit Pädophilie bzw. Ephebophilie zu warnen, während andere […]

Therapie, Zeitgeschehen | Keine Kommentare »

Psychotherapie oder Seelsorge?

Im Psychotherapie – Diskussionsforum meiner Website verwies ein Diskussionsteilnehmer kürzlich auf ein Interview auf kath.net, in dem der Autor Manfred Lütz (welcher auch Facharzt für Nervenheilkunde, Psychiatrie und Psychotherapie ist) mit folgenden Aussagen zitiert wird: “Seelsorge ist viel mehr als Psychotherapie! Sie ist eine existenzielle Beziehung zwischen zwei Menschen. Dagegen ist die Beziehung zwischen Therapeut […]

Therapie | 3 Kommentare »
10.07.20