Sind Sie ein Psychopath oder ein Narzisst? Test online.

Ein Test, der auf Kriterien und Anzeichen für die folgenden Persönlichkeitsstörungen prüft, wurde von mir nun auch auf meiner deutschsprachigen Website online gestellt:

  • Psychopathie / Antisoziale Persönlichkeitsstörung
  • Narzissistische Persönlichkeitsstörung
  • Histrionische Persönlichkeitsstörung

Sogar bei manchen Fachleuten besteht Verwirrung über die genauen Unterschiede und Bedeutungen zwischen Psychopathie (“antisozialer Persönlichkeitsstörung”), Soziopathie, Narzissmus und histrionischer Persönlichkeitsstörung – und mehr noch gerade bei jenen Personen, die Probleme in ihren Beziehungen zu anderen wahrnehmen und Orientierung benötigen würden, um dem Ursprung dieser Probleme auf den Grund zu gehen. Dieser Selbsttest versucht dabei zu helfen, indem auf typische Symptome und Wesenszüge jeder einzelne der genannten Störungen geprüft und dann eine separate Auswertung zur Verfügung gestellt wird.

http://www.psychotherapiepraxis.at/surveys/test_psychopathie.phtml

Um so zuverlässige Resultate zu ermöglichen wie möglich, kombiniert dieser Selbsttest Screening-Methoden, die auf der Hare Psychopathie-Checkliste (welche in der klinischen Forschung und Praxis angewendet wird, um Psychopathie festzustellen) mit klinischen Markern für narzisstische Persönlichkeiten und histrionische Persönlichkeitsstörungen, basierend auf den Diagnoseschemata DSM-IV and ICD-10. Der Test hat daher ein vergleichsweise hohes Potential, verläßliche Resultate sogar über das Internet zu erzielen. Es muß jedoch korrekterweise darauf hingewiesen werden, dass die Qualität der Testergebnisse geringer ausfallen kann, wenn die Fragen unehrlich beantwortet werden oder die betreffende Person unter verzerrter Wahrnehmung leidet – gerade diese beiden Persönlichkeitsfaktoren jedoch sind potenzielle Züge von Menschen mit diversen Persönlichkeitsstörungen. Im Unterschied zu den meisten anderen Tests auf meiner Website kann es also sinnvoll sein, sich die Antworten genau zu überlegen und sie ggf. sogar im Beisein des Partners oder eines nahestehenden Vertrauten durchzuführen.

(Image source: 2.bp.blogspot.com)

[Total: 0   Average: 0/5]

Richard L. Fellner, DSP, MSc.

Psychotherapeut, Hypnotherapeut, Sexualtherapeut, Paartherapeut



5 Antworten

AK Reply

Kein schlechter Test, sofern man ehrlich ist. Für den diagnostischen Alltag zu leicht zu durchschauen (wobei das bei den meisten Tests zutrifft). Tun Sie sich selbst einen gefallen und nutzen Sie ihn in der Praxis nicht (kleiner Tip von einem nach diesem Test fast 100%igen Pychopathen).

Test Reply

Ein wenig zu offensichtlich die Korrelation zwischen Frage, An
twort -und Bewertung. Ich weiß was rauckommt ohne den Test zu machen…

Pippa Reply

Habe jetzt mehrmals versucht, den Test zum Auswerten abzuschicken. Bekomme ständig eine Meldung, dass zwei Fragen fehlen (18 und 19) wobei ich 18 beantwortet habe und Frage 19 und 20 gänzlich in dem Test nicht vorhanden sind (nach 18 gehts mit 21 weiter). Schade und ärgerlich.

Vera Reply

Niemand hat mich jemals als Narzisstin bezeichnet oder diese Persönlichkeitsstörung bei mir diagnostiziert, bin in langjährigen Freundschaften als gute und mitfühlende Zuhörerin bekannt, dennoch laut Test 6 von 9 Punkten. Vermute eher einen Zusammenhang zu traumatischen Erlebnissen in der Kindheit und Jugend und toxische Familiensituation, durch die ich mich “anders” fühlte, als auch zu meiner Einstellung, dass ich lieber selber der Sache auf den Grund gehe, egal bei was, als unreflektiert Meinungen Anderer und selbsternannter Autoritäten zu übernehmen. Fazit: Test ist mit Vorsicht zu genießen…

Die 5 Schritte für die richtigen Verkaufsstrategien. [VIDEO] - Personality Check Persönlichkeit Reply

[…] Ein Test, der auf Kriterien und Anzeichen für die folgenden Persönlichkeitsstörungen prüft, wurde von mir nun auch auf meiner deutschsprachigen Website online gestellt: Psychopathie / Antisoziale Persönlichkeitsstörung Narzissistische Persönlichkeitsstörung Histrionische Persönlichkeitsstörung Sogar bei manchen Fachleuten besteht Verwirrung über die genauen Unterschiede und Bedeutungen zwischen Psychopathie (“antisozialer Persönlichkeitsstörung”), Soziopathie, Narzissmus und histrionischer Persönlichkeitsstörung – und mehr […]Original Artikel ansehen […]

Kommentieren:

Erforderliche Felder sind mit "*" markiert.
Der Blog nützt Akismet, um Spam zu reduzieren. Wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Bitte geben Sie einen Namen oder ein Pseudonym ein.
Bitte geben Sie Ihre Mailadresse ein.
Ein Kommentar ist erforderlich… ;-)

« « | » »

 

15.03.21