May 31

Erektile Dysfunktion (ED) bedeutet, dass ein Mann während eines halben Jahres in mehr als zwei Dritteln der Fälle keine Erektion bekommen oder aufrecht erhalten konnte, die für einen Geschlechtsverkehr ausreichte. Wenn es also nur hin und wieder einmal „nicht klappt“, handelt es sich noch nicht um eine behandlungsbedürftige Störung. Doch mit dem Alter werden Erektionsprobleme bzw. ‘Impotenz’ häufiger: unter den 40- bis 49-Jährigen ist jeder zehnte Mann betroffen, unter den 60- bis 69-Jährigen bereits mindestens jeder dritte.

Doch wo liegen die Ursachen? Vor allem bei älteren Männern sind Erektionsprobleme bzw. Impotenz häufig konstitutionell bedingt, bei Männern unter 55 jedoch sind in fast allen Fällen psychische Ursachen die Auslöser. „Wundermittel“ wie Viagra, Cialis oder Levitra sind deshalb gerade bei diesem Personenkreis nicht anzuraten – als wichtigste Gründe dafür sind die möglichen nachteiligen Folgen einer Langzeiteinnahme zu nennen, aber auch eine psychische Abhängigkeit von der „Kraftpille“.

Da eine erektile Dysfunktion auf Herz-, Kreislauf- und andere schwerwiegende Erkrankungen hindeuten kann, sollte zunächst unbedingt eine ärztliche Untersuchung der Ursachen der Erektionsstörungen erfolgen. Können keine körperlichen Ursachen gefunden werden, liefern meist schon ein paar Beratungsgespräche bei einem Sexualtherapeuten wesentliche Impulse. „Ich fühle mich unglaublich befreit!“, sagte mir einmal ein Klient am Ende unserer Sitzungen. In der Tat gelingt es vielen Männern, auf der Suche nach mehr „sexueller Fitness“ ihrer persönlichen Sexualität neue und viel positivere Impulse zu verleihen. Und was gibt es Gerechteres als die sexuelle ‘Befreiung’ ..auch für den Mann? 😉

Tipp: Wenn es Sie interessiert, können Sie den auf dieser Website angebotenen Selbsttest auf Erektile Dysfunktion / Erektionsstörungen / Impotenz durchführen.

(Dieser Kurzartikel ist Teil einer wöchentlichen Serie, die sich mit psychischen Problemen von Expats und generellen Themen psychischer Gesundheit befaßt und in verschiedenen Medien Thailands veröffentlicht wird, 2010; Photo src:www.topnews.in)

[Total: 0    Average: 0/5]

Einen Kommentar schreiben


01.09.19